Spiegelei mit Speck

Zu einem perfekten Frühstück gehört ein leckeres Spiegelei mit Speck. Hier das simple Rezept für deftigen Genuss.

Spiegelei mit Speck

Bewertung: Ø 4,3 (13 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

6 Schb Speck, dünn geschnitten
4 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, aus der Mühle
0.5 Bund Schnittlauch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den knusprigen Speck die dünn geschnittenen Speckscheiben in eine Pfanne ohne Öl geben und von beiden Seiten knusprig braten bzw. ausbraten lassen.
  2. Danach den angebratenen Speck auf einen Teller legen und eventuell warm halten.
  3. Nun die Eier aufschlagen, vorsichtig in die Pfanne gleiten lassen und für 3-4 Minuten bei kleiner Hitze braten lassen. Es ist ausreichend wenn das Eigelb nur warm ist.
  4. In der Zwischenzeit den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein schneiden.
  5. Nun jeweils 2 Spiegeleier zusammen mit dem gebratenen Speck auf einen Teller geben (am besten mit einem Pfannenwender), die Eier mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schnittlauch bestreuen.

Ähnliche Rezepte

gesunde Pancakes aus Vollkornmehl

gesunde Pancakes aus Vollkornmehl

Mit unserem einfachen Rezept gelingen Ihnen gesunde, leckere Pancakes aus Vollkornmehl, verfeinert mit einem Schuss Buttermilch. Bon apetit.

Arme Ritter

Arme Ritter

Arme Ritter sind einfach und schnell zubereitet. Dieses süßes Rezept schmeckt sowohl Klein als auch Groß.

Overnight-Oats

Overnight-Oats

Wer gerne ein einfaches und sehr gesundes Frühstück genießen möchte, wird das Rezept für Overnight-Oats mit großem Interesse lieben.

Kollath Frühstück

Kollath Frühstück

Mit diesem Rezept für ein Kollath Frühstück gelingt ein gesunder Start in den Tag. Das Geheimnis dabei sind Kollath-Flocken, Obst und Joghurt.

Bananen-Schoko-Hörnchen

Bananen-Schoko-Hörnchen

Sie lieben Schokohörnchen und -croissants, wollen aber etwas mehr Pepp? Dann ist dieses Rezept eine willkommene Abwechslung für Ihren Gaumen!

Energiereiches Porridge

Energiereiches Porridge

Mit diesem Rezept zaubern Sie im Handumdrehen ein energiereiches, sättigendes Porridge mit diversen Beeren, Honig, Trauben, Nüssen und Aprikosen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte