Süßkartoffelchips

Ein perfektes Rezept für alle, die einen gesunden Knabberspaß suchen. Diese Süßkartoffelchips stecken voller gesunder Nährstoffe.

Süßkartoffelchips

Bewertung: Ø 4,4 (44 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk schmale Süßkartoffeln
1 EL Olivenöl
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zur Vorbereitung der Süßkartoffelchips den Ofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Süßkartoffeln schälen und mit dem Hobel in feine Scheiben schneiden.
  3. Die Süßkartoffelscheiben auf Küchenpapier legen und mit etwas Salz bestreuen, sodass sie an Feuchtigkeit verlieren. Ca. 10- 15 Minuten warten.
  4. Danach die Süßkartoffelscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Olivenöl besprenkeln und erneut etwas salzen.
  5. Nun die Süßkartoffeln für 15-20 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Zum Ende der Backzeit hin den Bräunungsgrad kontrollieren und gegebenenfalls länger im Ofen lassen - oder dunkle Exemplare früher herausnehmen.

Tipps zum Rezept

Mit Kräuterquark als Dip servieren.

Ähnliche Rezepte

Gefüllte Süßkartoffel

Gefüllte Süßkartoffel

Lecker und gesund ist unser Rezept für die gefüllte Süßkartoffel - ideal für die kalorienbewusste Küche.

Süßkartoffeln im Ofen

Süßkartoffeln im Ofen

Es ist einfach, Süßkartoffeln im Ofen zuzubereiten. Zunächst werden sie mit feinem Gewürzöl vermischt und danach knusprig und goldbraun gebacken.

Süßkartoffelauflauf mit Lachs

Süßkartoffelauflauf mit Lachs

Das Rezept für diesen gesunden und leckeren Süßkartoffelauflauf mit Lachs braucht nur wenig Vorbereitungszeit, bevor er in den Backofen kommt.

Süßkartoffelpommes

Süßkartoffelpommes

Diese Süßkartoffelpommes sind schmackhaft, gesund und eignen sich perfekt zum Dippen oder als Beilage zu diversen Gerichten.

Süßkartoffelpüree

Süßkartoffelpüree

Das Süßkartoffelpüree ist eine leckere Beilage zu vielen Gerichten. Nach diesem Rezept passt es besonders gut zu Schweinebraten, Huhn oder Koteletts.

Süßkartoffeln mit Hüttenkäse

Süßkartoffeln mit Hüttenkäse

Süßkartoffeln sind lecker und gesund. Dieses schmackhafte Rezept mit Hüttenkäse bietet zudem noch eine gute Portion an Eiweiß.

User Kommentare