Rosenkohl-Auflauf mit Süßkartoffeln

In diesem Rosenkohl-Auflauf mit Süßkartoffeln stecken viele Vitamine sowie viel Geschmack. Hier das gesunde Rezept aus der Gemüseküche.

Rosenkohl-Auflauf mit Süßkartoffeln

Bewertung: Ø 4,7 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Käse, gerieben (z.B. Gouda, Cheddar)
1 EL Thymian, frisch, sehr fein gehackt
2 TL Butter, für die Form

Zutaten für den Auflauf

800 g Rosenkohl
500 g Süßkartoffeln
80 g Bacon, in Scheiben
1 Prise Salz
1 TL Salz, für das Kochwasser

Zutaten für die Béchamelsauce

40 g Butter
40 g Mehl
200 ml Milch
50 ml Schlagsahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Süßkartoffeln in einen Topf mit Salzwasser geben, erhitzen und in etwa 20 Minuten garen. Danach abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und schälen.
  2. Den Rosenkohl putzen, waschen und halbieren. Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen, den Rosenkohl hineingeben und etwa 10 Minuten kochen. Danach abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Währenddessen eine Auflaufform mit Butter ausfetten und den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Nun die Süßkartoffeln in Scheiben schneiden und mit dem Rosenkohl in die Auflaufform füllen. Den Bacon in dünne Streifen schneiden und untermischen.
  5. Für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf schmelzen und unter Rühren das Mehl darin 1-2 Minuten hell anbraten.
  6. Dann die Milch dazugeben und die Zutaten glatt rühren.
  7. Anschließend die Sahne angießen, die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
  8. Jetzt die Béchamelsauce über dem Rosenkohl-Auflauf mit Süßkartoffeln verteilen und den geriebenen Käse darüber geben.
  9. Nun den Auflauf auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen für etwa 25 Minuten goldbraun backen.
  10. Zum Schluss den fertigen Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit dem Thymian bestreuen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Der Bacon gibt viel Geschmack an den Auflauf, kann aber für eine vegetarische Variante weggelassen werden.

Ähnliche Rezepte

Gefüllte Süßkartoffel

Gefüllte Süßkartoffel

Lecker und gesund ist unser Rezept für die gefüllte Süßkartoffel - ideal für die kalorienbewusste Küche.

Auberginen-Süßkartoffel-Auflauf

Auberginen-Süßkartoffel-Auflauf

Wer an Soulfood denkt, dem wird dieser Auberginen-Süßkartoffel-Auflauf gefallen - ein herrlich würziges Rezept, das durch Naturjoghurt Milde erfährt.

Süßkartoffeln im Ofen

Süßkartoffeln im Ofen

Es ist einfach, Süßkartoffeln im Ofen zuzubereiten. Zunächst werden sie mit feinem Gewürzöl vermischt und danach knusprig und goldbraun gebacken.

Süßkartoffelpommes

Süßkartoffelpommes

Diese Süßkartoffelpommes sind schmackhaft, gesund und eignen sich perfekt zum Dippen oder als Beilage zu diversen Gerichten.

Süßkartoffelpüree

Süßkartoffelpüree

Das Süßkartoffelpüree ist eine leckere Beilage zu vielen Gerichten. Nach diesem Rezept passt es besonders gut zu Schweinebraten, Huhn oder Koteletts.

Süßkartoffeln mit Hüttenkäse

Süßkartoffeln mit Hüttenkäse

Süßkartoffeln sind lecker und gesund. Dieses schmackhafte Rezept mit Hüttenkäse bietet zudem noch eine gute Portion an Eiweiß.

User Kommentare