Kräuterquark

Kräuterquark schmeckt frisch und köstlich - mit diesem Rezept gelingt ein schneller Aufstrich oder Dip.

Kräuterquark

Bewertung: Ø 4,4 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Quark (40%)
0.5 Bund Schnittlauch
45 ml Milch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
  2. Den Quark in eine Schüssel geben, glatt rühren, dann die Milch unterrühren.
  3. Zum Schluss den Schnittlauch untermengen und den Kräuterquark mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Für zusätzliches Aroma kann der Kräuterquark mit anderen Kräutern, wie Dill, Kresse, Kerbel oder Minze sowie mit Gewürzen, wie Paprikapulver oder Chili verfeinert werden.

Ähnliche Rezepte

Möhren-Quark-Aufstrich

Möhren-Quark-Aufstrich

Ein gesunder, frischer und delikater Belag fürs Brot ist der Möhren-Quark-Aufstrich. Das Rezept ist vielseitig und kann auch als Dip verwendet werden.

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz

Omas Apfelschmalz besteht aus einfachen Zutaten und feinen Kräutern. Dies wird gerne als Brotaufstrich serviert.

Eiaufstrich

Eiaufstrich

Dieser leckere Eiaufstrich ist schnell und einfach gemacht. Sie werden von dem Rezept begeistert sein.

Selbstgemachte Kräuterbutter

Selbstgemachte Kräuterbutter

Kräuterbutter darf auf keinem Grillfest fehlen und kann mit diesem Rezept ganz einfach selbst zubereitet werden.

Linsenaufstrich

Linsenaufstrich

Mit diesem Rezept erhalten Sie einen leckeren Linsenaufstrich fürs Brot, der mit wenig Mühen entsteht.

Karottenaufstrich

Karottenaufstrich

Herrlich leicht ist ein Karottenaufstrich, nebenbei ist er noch gesund und schmeckt nach mehr. Ein tolles Aufstrich-Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte