Tasseneier

Tasseneier sind die Sensation beim Frühstück oder Brunch. Das Rezept gibt leckeren Rühreiern mit Schinken die Form gebackener kleiner Sonnen.

Tasseneier

Bewertung: Ø 4,8 (76 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Eier
4 EL Sahne
150 g Gekochter Schinken
60 g Gouda, gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Butter zum Ausfetten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. die Eier in eine Schüssel aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Sahne hinzufügen. Alle Zutaten mit einem Schneebesen verquirlen.
  3. Den Schnittlauch waschen, gut trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Anschließend unter die Eimasse ziehen.
  4. Nun 4 normale Kaffeetassen mit weicher Butter ausfetten und das Rührei einfüllen.
  5. Den Schinken in ganz dünne, kurze Streifen schneiden. Den Käse fein reiben und mit dem Schinken vermischen. Die Käse-Schinken-Mischung vorsichtig auf die Eier geben.
  6. Jetzt die Fettpfanne auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben und etwa 2 cm heißen Wasser hineingießen.
  7. Die Tassen anschließend auf das Backblech stellen und die Tasseneier ca. 35-40 Minuten backen.
  8. Zuletzt vorsichtig aus dem Ofen nehmen, auf vorgewärmte Portionsteller stürzen und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Werden Tasseneier für mehr als 4 Personen benötigt, lassen sie sich auch prima in ein oder zwei Muffinblechen mit großen Mulden backen. Wichtig ist, dass auch sie mit Butter gut ausgefettet und nur zu 2/3 mit der Eimasse befüllt werden.

Noch schneller geht es in der Mikrowelle. Darin werden die Tasseneier bei 400 Watt rund 5-6 Minuten gegart und sind dann schön locker.

Vegetarier mischen klein gehackte Tomaten, Paprika, Zwiebeln, Pilze, Feta, ein wenig Blattspinat oder frische Kräuter in ihr Rührei. Alle anderen experimentieren beispielsweise mit Speckwürfeln, Salami, kross gebratene Baconstückchen, Krabben oder Räucherlachs.

Ähnliche Rezepte

Rührei mit Räucherlachs

Rührei mit Räucherlachs

Für ein besonderes Frühstück oder den nächsten Brunch kommt das Rezept für dieses köstliche und schnell gemachte Rührei mit Räucherlachs zum Einsatz.

Omelette soufflé

Omelette soufflé

Mit dem Rezept für Omelette soufflé gelingt eine einfache, aber dennoch raffinierte Süßspeise, die zartschmelzend auf der Zunge zergeht.

Perfektes Rührei

Perfektes Rührei

Wer sich ein perfektes Rührei gönnen möchte, bereitet es nach diesem Rezept zu und wird feststellen, dass es wirklich etwas Besonderes ist.

Rühreier mit gekochtem Schinken

Rühreier mit gekochtem Schinken

Die Rühreier mit gekochtem Schinken sind das ideale Rezept für ein üppiges Frühstück oder ein schnelles Abendbrot, das leicht ist und sättigt!

Russische Eier

Russische Eier

Russische Eier gehören sicher zu den Fingerfood-Pionieren und auch wenn das Rezept so einfach ist, so schmecken sie immer wieder großartig.

Bauerneierspeise

Bauerneierspeise

Eine gute Abwechslung zur normalen Eierspeis bietet dieses Rezept der Bauerneierspeis. Ein tolles Rezept der günstigen Küche.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte