Russische Eier

Russische Eier sind auf jeder Party ein Hingucker - das Rezept darf auf keiner kalten Platte fehlen!

Russische Eier

Bewertung: Ø 2,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

10 Stk Eier
1 EL Senf, mittelscharf
3 EL Mayonnaise
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz aus der Mühle
5 Tr Maggi, aus der Flasche
1 Stk Schalotte, klein
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Dann die zimmerwarmen Eier vorsichtig mit einem Esslöffel nacheinander in den Topf geben. Nach 10 Minuten das Wasser aus dem Topf abgießen, die Eier mit fließendem, kalten Wasser abschrecken und für eine Stunde abkühlen lassen.
  2. Dann die kalten Eier schälen, der Länge nach halbieren, das Eigelb entfernen und in eine Schüssel geben. Die Eihälften aus Eiweiß beiseite stellen.
  3. Schalotte schälen, fein hacken und zusammen mit Mayonnaise, Senf, Salz, Pfeffer und Maggi zum Eigelb geben und mit einer Gabel zu einem Brei zerdrücken.
  4. Zum Schluss die Eigelbmasse in einen Spritzbeutel füllen und die Eiweißhälften mit dem Eigelb befüllen. Anschließend die Russischen Eier auf einer Platte nebeneinander schön anrichten.

Tipps zum Rezept

Frische fein gehackte Petersilie, Dill oder in Röllchen geschnittene Frühlingszwiebeln zur Verzierung auf die Eier geben.

Ähnliche Rezepte

Perfektes Rührei

Perfektes Rührei

Servieren Sie Ihren Lieben ein perfektes Rührei de luxe. Dieses Rezept verrät, wie man ein einfaches Gericht zu etwas Besonderem macht.

Shakshuka mit Feta

Shakshuka mit Feta

Shakshuka ist ein tolles Gericht aus Israel. Dieses Rezept für pochierte Eier in Tomatensauce wird mit Feta zubereitet.

Strammer Max

Strammer Max

Mit diesem Rezept für einen Strammen Max ist ein guter Start in den Tag garantiert, aber auch als kleiner Snack ist dieses Gericht geeignet.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte