Omelette mit Tomaten und Feta

Mit diesem Rezept für Omelette mit Tomaten und Feta zaubern Sie im Handumdrehen ein wunderbares Frühstück oder eine leichte Speise für zwischendurch.

Omelette mit Tomaten und Feta

Bewertung: Ø 3,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 Bund Schnittlauch
0.5 Bund Petersilie
10 Stk Cherrytomaten
1 Stk Zwiebel
12 Stk Eier
1 Pk Feta
1 Prise Pfeffer und Salz
1 EL Butter für die Pfanne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die frischen Hühnereier in eine Tasse oder ein anderes hohes Gefäß aufschlagen und mit einem Quirl schaumig schlagen.
  2. Die schaumige Masse mit frisch geschnittener Petersilie und Schnittlauch vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die kleinen Cherry- oder Kirschtomaten waschen und längs halbieren.
  4. Den Feta in kleine - ca. einen halben Zentimeter große - Stücke schneiden.
  5. Zwiebel schälen und fein hacken.
  6. Butter oder Rapsöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen.
  7. Dann die schaumige Eiermasse hineingeben, die Pfanne schwenken, damit sich die Masse gleichmäßig verteilen kann.
  8. In die noch flüssige Eimasse eine Handvoll halbierte Tomaten sowie eine weitere Handvoll Fetawürfel geben. Dann das Ei stocken lassen und in der Mitte umklappen.
  9. Omelette mit Tomaten und Feta von beiden Seiten goldbraun anbraten und noch warm servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu frisches Brot servieren.

Ähnliche Rezepte

Strammer Max

Strammer Max

Mit diesem Rezept für einen Strammen Max ist ein guter Start in den Tag garantiert, aber auch als kleiner Snack ist dieses Gericht geeignet.

Lachsomelett

Lachsomelett

Dieses Rezept für ein Lachsomelett bringt Abwechslung auf den Küchentisch.

Hackpfanne mit Avocado und Spiegelei

Hackpfanne mit Avocado und Spiegelei

Das Hackpfannen Rezept mit Avocado und Spiegelei ist dank der schnellen Zubereitung ein Festmahl für einen gemütlichen Abend mit der Familie.

Überbackene Eierspeise

Überbackene Eierspeise

Das Rezept für die Überbackene Eierspeise ist schnell gemacht und schmeckt der ganzen Familie.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte