Tee-Eier

Mit diesem Rezept für asiatische Tee-Eier lässt sich im Handumdrehen eine köstliche Vorspeise zubereiten.

Tee-Eier

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk Eier
2 EL schwarzer Tee
1 EL Zimt
2 Bund Anis
2 EL Sojasoße
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Eier hart kochen (10 Minuten) und abschrecken.
  2. Anschließend die Eierschale mit einer Gabel oder einem Löffel anschlagen, jedoch nicht abziehen.
  3. Als Nächstes den Tee zusammen mit den Gewürzen aufkochen und die Eier 30 bis 60 Minuten ziehen, jedoch nicht kochen lassen.
  4. Zuletzt die Tee-Eier abkühlen lassen, vierteln und als Beilage servieren.

Tipps zum Rezept

Die Tee-Eier eignen sich besonders gut als Dekoration auf Salaten.

Eier der Größe M sollte man 10 Minuten kochen bis sie hart sind, bei Eiern der Größe L dauert es 12 Minuten

Ähnliche Rezepte

Rote Beete Carpaccio

Rote Beete Carpaccio

Dieses vegane Rezept für Rote Beete Carpaccio ist die perfekte Alternative zum klassischen Rindercarpaccio und sieht auch noch täuschend ähnlich aus.

Polentanockerl

Polentanockerl

Vegan und glutenfrei zu vereinen bedarf nicht immer höchster Kochkunst. Hier ein Polentanockerl-Rezept als Vorspeise oder auch Suppeneinlage!

Mascarponedip mit Quark

Mascarponedip mit Quark

Eine Köstlichkeit die bei keinem kalten Buffet fehlen sollte. Das Rezept für den Mascarponedip mit Quark ist in 10 Minuten fertig.

Dolma

Dolma

Die gefüllten Weinblätter Dolma sind eine orientalische Spezialität und werden bei diesem Rezept mit Reis gefüllt.

Enten-Carpaccio

Enten-Carpaccio

Enten-Carpaccio ist eine raffinierte Variante der berühmten, italienischen Vorspeise. Hier das Rezept.

Eiersalat mit Tomaten

Eiersalat mit Tomaten

Simple, schnell und perfekt für den Sommer. Das Rezept für den Eiersalat mit Tomaten finden Sie gleich hier.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte