Thunfisch-Sandwich

Dieses Thunfisch-Sandwich-Rezept wird mit Avocado, Gurke und Paprika zubereitet und eignet sich ideal als Mittagessen oder Snack zwischendurch.

Thunfisch-Sandwich

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Avocados
2 EL Schnittlauchröllchen
100 g Thunfischfilet, im eigenen Saft
1 EL Zitronensaft
12 Schb Vollkorn-Sandwich-Toast
150 g Salatgurke
1 Stk Paprika, rot
4 Bl Eisbergsalat
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch, nachdem es aus der Schale gelöst ist, mit einer Gabel zerdrücken, mit Schnittlauch, Pfeffer und klein geschnittenem Thunfischfilet und dem Zitronensaft vermischen.
  2. Die Gurke, Paprika und die Eisbergsalatblätter waschen, dann die Paprika von Stiel und Samen zu befreien.
  3. Jetzt 6 getoastete Toastscheiben mit der Hälfte der Avocadocreme bestreichen, die Gurke in Scheiben und Paprika in Streifen schneiden. Die Toastscheiben mit Gurkenscheiben, Paprikastreifen und Eisbergsalat belegen.
  4. Nun die übrigen Toastscheiben ebenfalls bestreichen, auf den Eisbergsalat legen und das Thunfisch-Sandwich diagonal halbieren.

Tipps zum Rezept

Zum Verzehr eignet sich als Beigabe sehr gut je ein Apfel.

Ähnliche Rezepte

Nizza-Baguette

Nizza-Baguette

Als Snack oder Pausebrot ist das Nizza-Baguette eine leckere Angelegenheit. Wie beim bekannten Nizza-Salat ist auch in diesem Rezept Thunfisch der Star.

Farfalle in Thunfischsauce

Farfalle in Thunfischsauce

Ein preiswertes Essen mit den dekorativen Schmetterlingsnudeln ist das Rezept für Farfalle in Thunfischsauce.

Thunfischsalat

Thunfischsalat

Ein köstlicher Snack ist mit dem Rezept für Thunfischsalat mit Paprika, Erbsen und Mais schnell zubereitet

Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten

Tomaten sind beliebt wie eh und je. Mit diesem Rezept für Gefüllte Tomaten bringen sie Abwechslung auf den Speiseplan.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte