Überbackene Zwiebelsuppe

Diese Überbackene Zwiebelsuppe ist immer lecker. Ob als Vorsuppe oder als Snack zwischendurch, das Rezept ist ein super Tipp.

Überbackene Zwiebelsuppe

Bewertung: Ø 4,0 (4 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

220 g Zwiebeln
20 g Butter
2 ml trockenen Sherry
400 ml Gemüsebrühe, Instant
2 EL süße Sahne
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 Schb Toastbrot
2 Schb Butterkäse
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
  2. Nun die Butter in einem weiten Topf erhitzen und die Zwiebelringe, bei mäßiger Hitze, darin glasig dünsten, dabei mehrmals hin und her wenden. Mit Sherry ablöschen und die Brühe auffüllen.
  3. Die Suppe einmal kurz aufkochen und die Sahne einrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  4. Anschließend die Toastbrotscheiben rösten.
  5. Die Suppe daraufhin in 2 dekorative Suppentassen füllen, eine Toastscheibe darauflegen und jeweils mit einer Scheibe Käse garnieren.
  6. Die Suppe unter dem Grill überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Tipps zum Rezept

Bei runden Suppentassen sehen runde Toastscheiben, die ausgestochen werden müssen, toll aus.

Ähnliche Rezepte

Kohlrabisuppe

Kohlrabisuppe

Die köstliche Kohlrabisuppe ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt sehr lecker. Probieren Sie dieses Rezept.

Eierstich

Eierstich

Mit diesem klassischen Rezept für Eierstich ist schnell eine leckere Suppeneinlage gemacht. Dabei wird dieser im Wasserbad zubereitet.

Maronensuppe

Maronensuppe

Eine Maronensuppe ist eine gute Alternative zu gewöhnlichen Suppen. Hier ein tolles Rezept für eine schmackhafte Vorspeise.

Mille Fanti

Mille Fanti

Mille Fanti wird als Suppeneinlage serviert und wird aus Ei, Parmesan und Salz zubereitet. Ein einfaches Rezept.

Feine Möhrensuppe

Feine Möhrensuppe

Das Rezept für eine feine Möhrensuppe ist gesund, preiswert und besonders an kalten Tagen ein wärmendes Gericht.

Omas Klütersuppe

Omas Klütersuppe

Dieses köstliche Rezept für Omas Klütersuppe ist vor allem an heißen Sommertagen ein Gedicht, aber auch an jedem anderen Tag beliebt.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte