Überbackener Kohlrabi

Dieses Rezept zeigt die einfache Zubereitung für überbackenen Kohlrabi, einer Beilage, welche besonders gut zu Fleisch passt.

Überbackener Kohlrabi

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Kohlrabi
250 g Zwiebeln
250 g Lauch
150 g Parmesan
150 g Kochschinken
2 EL Butter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Kohlrabi schälen, in dünne Scheiben schneiden und in einem Topf mit Salzwasser 10-15 Minuten weich kochen.
  2. Hiernach die Zwiebeln schälen und fein hacken.
  3. Daraufhin den Lauch putzen, in dünne Ringe schneiden und diese zusammen mit den Zwiebeln in einem Topf mit einem Esslöffel Butter 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze leicht andünsten.
  4. Nun die Petersilie waschen, trocknen, fein hacken, dazugeben und das Ganze mit Salz als auch Pfeffer würzen.
  5. Als Nächstes den Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze / 160 °C Umluft vorheizen und eine Auflaufform mit etwas Butter fetten.
  6. Im nächsten Schritt den Kohlrabi abgießen, gut abtropfen lassen und die Hälfte der Kohlrabischeiben in die Auflaufform legen.
  7. Im Anschluss die Zwiebeln mit dem Lauch über dem Kohlrabi verteilen.
  8. Nachfolgend den Schinken in dünne Würfel schneiden und ebenfalls mit in die Auflaufform geben und den Rest der Kohlrabischeiben darüber geben.
  9. Anschließend das Ganze 15 Minuten im Backofen backen.
  10. Inzwischen den Parmesan mit einer Küchenreibe fein reiben.
  11. Zuletzt den Parmesan über den warmen Kohlrabi geben und diesen für weitere 5 Minuten im Backofen überbacken.

Tipps zum Rezept

Zu diesem Gericht passt geröstetes Knoblauchbrot besonders gut.

Ähnliche Rezepte

Kohlrabi-Chips

Kohlrabi-Chips

Diese Kohlrabi-Chips sind die gesunde Alternative zu allen herkömmlichen Chips. Mit diesem Rezept ist es leicht, in die Eigenproduktion einzusteigen.2

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Dieser Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf macht die ganze Familie glücklich. Ein schönes Rezept, das ohne den Speck auch Vegetariern gut gefallen wird.

Kohlrabi-Gratin mit Hackfleisch

Kohlrabi-Gratin mit Hackfleisch

Eine leckere Hackfleisch-Tomatensauce, gesunder Kohlrabi und Käse machen dieses Rezept für Kohlrabi-Gratin so besonders.

Gefüllte Kohlrabi

Gefüllte Kohlrabi

Der würzige Geschmack der Knolle und das Hackfleisch harmonieren bei diesem Rezept für Gefüllte Kohlrabi perfekt.

Schnelle Kohlrabisuppe

Schnelle Kohlrabisuppe

Diese Schnelle Kohlrabisuppe schmeckt mild und würzig zugleich. Das Rezept bietet sich an, wenn die Lust auf eine leichte, gesunde Mahlzeit groß ist.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte