Kohlrabi-Chips

Diese Kohlrabi-Chips sind die gesunde Alternative zu allen herkömmlichen Chips. Mit diesem Rezept ist es leicht, in die Eigenproduktion einzusteigen.2

Kohlrabi-Chips

Bewertung: Ø 4,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

600 g Kohlrabi, jung, mittelgroß
2 EL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 100 °C Umluft vorheizen. Anschließend zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
  2. Während der Ofen aufheizt, die Kohlrabiknollen vom Grün befreien, schälen und dabei alle holzigen Teile entfernen.
  3. Die Knollen halbieren und auf einem scharfen Gemüsehobel in sehr dünne, etwa 3 mm dicke Scheiben hobeln.
  4. Die Kohlrabischeiben auf den vorbereiteten Backblechen auslegen und im vorgeheizten Ofen etwa 60-75 Minuten lang knusprig trocknen lassen. Die Kohlrabischeiben während des Trocknens mehrfach wenden und darauf achten, dass sie nicht zu dunkel werden.
  5. Zuletzt die Kohlrabi-Chips aus dem Backofen nehmen, mit dem Salz bestreuen und genießen.

Tipps zum Rezept

Damit die Chips nicht zu dunkel werden, gegebenenfalls mit Backpapier abdecken.

Auch andere Gemüsesorten, beispielsweise Möhren, Pastinaken, Rote Bete, können auf die gleiche Weise getrocknet werden.

Ähnliche Rezepte

Frittierter Kohlrabi mit Dip

Frittierter Kohlrabi mit Dip

Dieses Rezept für frittierten Kohlrabi mit Dip schmeckt auch Gemüsemuffeln. Zudem ist dieses Gericht sehr preiswert und einfach zubereitet.

Gefüllter Kohlrabi

Gefüllter Kohlrabi

Der gefüllte Kohlrabi schmeckt köstlich und zählt zur Kategorie „Schlanke Linie“. Ein schmackhaftes, einfaches Rezept.

Kohlrabi mit Pilzfüllung

Kohlrabi mit Pilzfüllung

Wer ein gesundes Rezept sucht, das auch noch gut schmeckt, der liegt mit diesem hier für Kohlrabi mit Pilzfüllung genau richtig.

Gefüllter Kohlrabi

Gefüllter Kohlrabi

Dieses Rezept ist für Genießer: Dieser mit Hackfleisch gefüllte Kohlrabi in einer Speck-Sahnesauce ist ein Gedicht.

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Dieser Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf macht die ganze Familie glücklich. Ein schönes Rezept, das ohne den Speck auch Vegetariern gut gefallen wird.

Kohlrabinudeln mit Pesto

Kohlrabinudeln mit Pesto

Darf es mal glutenfrei und vegetarisch sein? Mit diesem Rezept für Kohlrabinudeln mit Pesto kommen gleich beide Eigenschaften auf den Teller.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte