Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Ein wunderbarer Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf, der als Hauptgericht ebenso gut schmeckt, wie als Beilage. Ein Rezept, das die Zutaten einzusetzen weiß.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Kohlrabi, jung
500 g Kartoffeln, festkochend
1 Stk Zwiebel
0.5 Bund Petersilie, glatt
200 ml Gemüsebrühe
200 ml Schlagsahne
1 Msp Muskatnuss, frisch gerieben
1 EL Butter
1 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 EL Butter, für die Form
80 g Käse, gerieben (Gouda, mittelalt)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Schlagsahne und die Brühe in einen Rührbecher geben, Muskatnuss und frisch gemahlenem Pfeffer hinzufügen und gut miteinander verquirlen.
  2. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Blättchen fein hacken und unter die Sahne-Brühe rühren.
  3. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform mit Butter ausfetten.
  4. Nun die Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Kohlrabi putzen, ebenfalls schälen und in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Kartoffel- und Kohlrabischeiben abwechselnd und leicht überlappend in die Form legen.
  5. Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Danach die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel bei mittlerer Temperatur etwa 3-4 Minuten glasig dünsten. Die Sahne-Brühe dazugießen, alles 1 Minute aufkochen lassen und über die Gemüse-Scheiben gießen.
  6. Anschließend den Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf auf die mittlere Schiene des vorgeheizten Backofens schieben und etwa 40 Minuten goldbraun backen.
  7. Zuletzt den geriebenen Käse über den Auflauf streuen und weitere 5 Minuten backen. Die Form aus dem Ofen nehmen und genießen.

Tipps zum Rezept

Reste dieses Auflaufs, sofern überhaupt etwas übrig bleibt, können gut aufgebacken werden.

Ähnliche Rezepte

Frittierter Kohlrabi mit Dip

Frittierter Kohlrabi mit Dip

Dieses Rezept für frittierten Kohlrabi mit Dip schmeckt auch Gemüsemuffeln. Zudem ist dieses Gericht sehr preiswert und einfach zubereitet.

Gefüllter Kohlrabi

Gefüllter Kohlrabi

Der gefüllte Kohlrabi schmeckt köstlich und zählt zur Kategorie „Schlanke Linie“. Ein schmackhaftes, einfaches Rezept.

Kohlrabi mit Pilzfüllung

Kohlrabi mit Pilzfüllung

Wer ein gesundes Rezept sucht, das auch noch gut schmeckt, der liegt mit diesem hier für Kohlrabi mit Pilzfüllung genau richtig.

Gefüllter Kohlrabi

Gefüllter Kohlrabi

Dieses Rezept ist für Genießer: Dieser mit Hackfleisch gefüllte Kohlrabi in einer Speck-Sahnesauce ist ein Gedicht.

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Dieser Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf macht die ganze Familie glücklich. Ein schönes Rezept, das ohne den Speck auch Vegetariern gut gefallen wird.

Kohlrabinudeln mit Pesto

Kohlrabinudeln mit Pesto

Darf es mal glutenfrei und vegetarisch sein? Mit diesem Rezept für Kohlrabinudeln mit Pesto kommen gleich beide Eigenschaften auf den Teller.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte