Vegane Overnight-Oats mit Kokos und Mango

Wer sich ein gesundes Rezept für einen nährstoffreichen Start in den Tag wünscht, sollte mal diese veganen Overnight-Oats mit Kokos und Mango testen.

Vegane Overnight-Oats mit Kokos und Mango

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

10 EL Haferflocken (zart)
1.5 EL Leinsamen (geschrotet)
200 ml Kokosmilch
2 EL Agavendicksaft
2 EL Kokosraspeln
1 Stk Mango (reif)
2 EL Minzblätter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Haferflocken mit den Leinsamen und der Kokosmilch vermischen, mit dem Agavendicksaft verfeinern und abgedeckt über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.
  2. Die Kokosraspeln am nächsten Tag unterrühren. Die Mango mithilfe eines Sparschälers schälen, den harten Kern entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.
  3. Die veganen Overnight-Oats mit Kokos und Mango vor dem Servieren im Wechsel mit der Mango auf zwei Gläser Glas verteilen und mit den Minzeblättern garnieren.

Tipps zum Rezept

Die Mango kann auch durch Ananas ersetzt werden.

Je nach bevorzugter Konsistenz am nächsten Tag gegebenenfalls zusätzlich noch einen kleinen Schuss Kokosmilch oder Haferflocken unterheben.

Ähnliche Rezepte

gesunde Pancakes aus Vollkornmehl

gesunde Pancakes aus Vollkornmehl

Mit unserem einfachen Rezept gelingen Ihnen gesunde, leckere Pancakes aus Vollkornmehl, verfeinert mit einem Schuss Buttermilch. Bon apetit.

Veganer Frühstücks-Smoothie

Veganer Frühstücks-Smoothie

Dieses Rezept ist ideal, wenn es morgens mal etwas schneller gehen muss: Dieser Smoothie schmeckt nicht nur gut, sondern macht auch satt und erfrischt.

Bananen-Schoko-Hörnchen

Bananen-Schoko-Hörnchen

Sie lieben Schokohörnchen und -croissants, wollen aber etwas mehr Pepp? Dann ist dieses Rezept eine willkommene Abwechslung für Ihren Gaumen!

Overnight-Oats

Overnight-Oats

Wer gerne ein einfaches und sehr gesundes Frühstück genießen möchte, wird das Rezept für Overnight-Oats mit großem Interesse lieben.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte