Overnight Oats mit Pfirsichen

Lecker, gesund und für einen idealen Start in den Tag sorgt das Rezept für diese einfach zubereiteten Overnight Oats mit Pfirsichen.

Overnight Oats mit Pfirsichen

Bewertung: Ø 4,7 (12 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

75 g Haferflocken
1 Stk Pfirsich
1 Pk Vanillezucker
50 g Mandeln, ohne Haut
80 g Joghurt, Natur
3 EL Milch
1 Prise Kakaopulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Haferflocken mit dem Joghurt, der Milch als auch dem Vanillezucker in einem verschließbaren Gefäß verrühren und das Ganze 5 Minuten ruhen lassen.
  2. Inzwischen den Pfirsich mit heißem Wasser überbrühen, häuten, halbieren, entsteinen und in mundgerechte Würfel schneiden.
  3. Hiernach die Mandeln in feine Stücke hacken und diese zusammen mit den Pfirsichen unter die Haferflockenmasse mengen.
  4. Anschließend den Deckel auf das Gefäß setzen und alles gut verschließen.
  5. Zuletzt die Overnight Oats mit Pfirsichen am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen und vor dem Servieren mit etwas Kakaopulver bestreuen.

Ähnliche Rezepte

Heidelbeer-Banane-Overnight Oats

Heidelbeer-Banane-Overnight Oats

Schon am Abend ist die Vorfreude auf die köstlichen Heidelbeer-Banane-Overnight Oats zum Frühstück groß. Der Aufwand für das Rezept dagegen ist klein.

Overnight Oats mit Orange

Overnight Oats mit Orange

Mit diesem leckeren Rezept für Overnight Oats mit Orange lässt sich im Handumdrehen ein gesundes Frühstück vorbereiten.

Overnight Oats mit Lachs

Overnight Oats mit Lachs

Overnight Oats sind schon lange ein Hit zum Früchstück oder zum Brunch. Dass diese nicht immer süß sein müssen, zeigt die leckere Variante mit Lachs.

User Kommentare