Veganer Grießbrei mit Himbeeren

Dieser vegane Grießbrei mit Himbeeren ist ein gesundes und sättigendes Frühstück. Das Rezept gibt Energie am Morgen und ist zudem sehr lecker!

Veganer Grießbrei mit Himbeeren

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

200 ml Hafermilch (Haferdrink)
20 g Grieß, Weizenvollkorn
1 EL Xylit (Birkenzucker)
1 Pa Himbeeren, frisch oder gefroren
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als Erstes die Hafermilch in einen kleinen Topf geben und auf mittlerer Stufe zum Kochen bringen.
  2. Dann Grieß sowie Birkenzucker einrühren und das Ganze 3-5 Minuten unter Rühren köcheln lassen.
  3. Zum Schluss das Ganze in einer Schale geben und mit Himbeeren bedecken (gefrorene Beeren können untergerührt werden).

Tipps zum Rezept

Der vegane Grießbrei mit Himbeeren kann auch mit anderen oder zusätzlichen Früchten wie Banane oder Zwetschgen zubereitet werden.

Ähnliche Rezepte

Grieß-Parmesan-Auflauf

Grieß-Parmesan-Auflauf

Sättigend und pikant ist der Grieß-Parmesan-Auflauf. Ein vegetarisches Rezept für ein Mittagessen.

Gelbe Grießsuppe

Gelbe Grießsuppe

Dieses Rezept von der gelben Grießsuppe klingt sehr bescheiden, doch sie schmeckt fantastisch gut.

Grießklößchen mit Käse

Grießklößchen mit Käse

Eine gelungene Variation sind die Grießklößchen mit Käse. Nach diesem Rezept sind sie eine leckere und sättigende Einlage für alle klare Suppen.

Grießkroketten

Grießkroketten

Die Grießkroketten passen sehr gut als Beilage zu Saftfleisch oder Ragout. Hier das feine Rezept aus Großmutters Kochbuch.

Grießauflauf

Grießauflauf

Für alle Schleckermäuler passt das Rezept vom Grießauflauf und er wird bis auf den letzten Löffel verspeist.

Grießbrei mit Erdbeeren

Grießbrei mit Erdbeeren

Sehr fruchtig und ohne Zugabe von Zucker ist der Grießbrei mit Erdbeeren. Ein Rezept für ein süßes Betthupferl.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte