Veganer Karamellpudding

Dieser köstliche Karamellpudding lässt sich kinderleicht mit nur 4 Zutaten zubereiten. Dieses rein pflanzliche Rezept sorgt für vollen Genuss.

Veganer Karamellpudding

Bewertung: Ø 4,5 (15 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 ml Pflanzenmilch, z.B.: Haferdrink
40 g Maisstärke
25 g Kokosblütenzucker
0.5 TL Vanille, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Pflanzenmilch in einen kleinen Topf geben und langsam erhitzen. Dann 6 Esslöffel davon in eine kleine, weitere Schüssel geben.
  2. Anschließend die Maisstärke, Kokosblütenzucker und Vanille mit den 6 Esslöffeln Milch mit einem Schneebesen glatt rühren, bis sich alles gut miteinander verbunden hat.
  3. Danach die Mischung unter Rühren in den Topf mit der restlichen Pflanzenmilch geben, zum Kochen bringen, sodass die Flüssigkeit eindickt und für 1-2 Minuten köcheln lassen.
  4. Dann den Topf von der Kochstelle nehmen, den veganen Karamellpudding in Dessertgläser füllen und je nach Belieben vollständig im Kühlschrank kalt werden lassen oder lauwarm genießen.

Tipps zum Rezept

Den Pudding optional mit Kokosnusssahne oder Cashewcreme garnieren.

Ähnliche Rezepte

Schokopudding

Schokopudding

Dieses Schokopudding Rezept erfreut nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Versuchen auch Sie sich an dieser Delikatesse!

Orangenpudding

Orangenpudding

Der Orangenpudding schmeckt außergewöhnlich gut und das Rezept ist schnell zubereitet.

Birnenpudding

Birnenpudding

Dieses leckere Rezept für den Birnenpudding ist sehr einfach zubereitet, schmeckt köstlich und sehr erfrischend.

3-Farben-Pudding

3-Farben-Pudding

Beim 3-Farben-Pudding sind die beliebtesten Geschmackrichtungen in einem Rezept vereint. Der Hit für die Kids.

Vanillepudding mit Sojamilch

Vanillepudding mit Sojamilch

Eine herrliche vegane Alternative zu einem herkömmlichen Vanillepudding zaubern Sie mit dem Rezept für den Vanillepudding mit Sojamilch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte