Grießpudding mit Himbeeren

Grießpudding mit Himbeeren schmeckt fruchtig, cremig und ist einfach unwiderstehlich. Ein Rezept, das zudem schnell zubereitet ist.

Grießpudding mit Himbeeren

Bewertung: Ø 4,6 (51 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Himbeeren
70 g Zucker
500 ml Milch, Heumilch
100 g Weichweizengrieß
1 Stk Ei
1 Prise Salz
250 mg Schlagsahne
1 EL Puderzucker, für die Himbeeren
0.5 TL Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Grießpudding mit Himbeeren die frischen Himbeeren waschen, von Blätterresten befreien, mit dem Puderzucker bestreuen, mit dem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb drücken.
  2. Die Milch mit dem braunen Zucker aufkochen lassen, Grieß langsam einrieseln lassen und nochmals aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen, zudecken und die Masse 5 Minuten ziehen lassen.
  3. Nun das Ei aufschlagen, trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz und dem Vanillezucker steif schlagen.
  4. Den Dotter mit der Sahne verrühren und unter die Grießmasse heben.
  5. Anschließend den geschlagenen Schnee sowie das Himbeerpüree unter die Masse heben und in Dessertschüsseln füllen.

Tipps zum Rezept

Den Grießpudding mit den frischen Himbeeren garnieren und servieren.

Ähnliche Rezepte

Schokopudding

Schokopudding

Dieses Schokopudding Rezept erfreut nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Versuchen auch Sie sich an dieser Delikatesse!

Birnenpudding

Birnenpudding

Dieses leckere Rezept für den Birnenpudding ist sehr einfach zubereitet, schmeckt köstlich und sehr erfrischend.

3-Farben-Pudding

3-Farben-Pudding

Beim 3-Farben-Pudding sind die beliebtesten Geschmackrichtungen in einem Rezept vereint. Der Hit für die Kids.

Vanillepudding mit Sojamilch

Vanillepudding mit Sojamilch

Eine herrliche vegane Alternative zu einem herkömmlichen Vanillepudding zaubern Sie mit dem Rezept für den Vanillepudding mit Sojamilch.

Veganer Zitronenpudding

Veganer Zitronenpudding

Dieses Grundrezept für einen veganen Zitronenpudding benötigt nur wenige Zutaten und ist zudem zuckerfrei, vegan und sehr lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte