Vanillepudding selber machen

Selbstgemachter Vanillepudding ist mit diesem Rezept einfach und ohne viel Aufwand zubereitet - ganz ohne Chemie und Zusatzstoffe.

Vanillepudding selber machen

Bewertung: Ø 4,5 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Vanilleschote
500 ml Milch
75 g Puderzucker
3 Stk Eigelb
30 g Speisestärke
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Vanilleschote der Länge nach halbieren, mit dem Messerrücken das Mark herauskratzen und zusammen mit der Milch in einen Topf geben.
  2. Eigelb mit dem Puderzucker in eine Schüssel geben und dem Handrührgerät für mindestens 5 Minuten zu einer hellen, schaumigen Masse aufschlagen. Dann die Speisestärke hinzugeben und unterrühren.
  3. Nun die Milch mit dem Vanillemark zum Kochen bringen, die Ei-Zuckermasse einrühren und dabei ständig rühren.
  4. Dann erneut aufkochen lassen und den Vanillepudding in Dessertschälchen füllen.

Tipps zum Rezept

Den Pudding mit Früchten garnieren und servieren.

Ähnliche Rezepte

3-Farben-Pudding

3-Farben-Pudding

Beim 3-Farben-Pudding sind die beliebtesten Geschmackrichtungen in einem Rezept vereint. Der Hit für die Kids.

Schokopudding

Schokopudding

Dieses Schokopudding Rezept erfreut nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Versuchen auch Sie sich an dieser Delikatesse!

Johannisbeerpudding

Johannisbeerpudding

Das Rezept für den Johannisbeerpudding werden ihre Kinder lieben! Perfekt auch für alle Feinschmecker.

Whiskypudding

Whiskypudding

Ein köstliches Dessert gelingt mit dem Rezept für den Whiskeypudding - kommt auf der nächsten Party bestimmt gut an.

Vanillepudding mit Sojamilch

Vanillepudding mit Sojamilch

Eine herrliche vegane Alternative zu einem herkömmlichen Vanillepudding zaubern Sie mit dem Rezept für den Vanillepudding mit Sojamilch.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte