Orangenpudding

Die Suche nach einem erfrischenden, leckeren Orangenpudding hat ein Ende. Denn mit diesem Rezept ist er schnell und einfach zubereitet.

Orangenpudding

Bewertung: Ø 4,5 (186 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 ml Orangensaft
1 Dose Mandarinen
100 g Zucker
1 Pk Vanillepuddingpulver
200 ml Sahne
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Orangensaft in einen Topf füllen, den Zucker dazugeben und die Mischung zum Kochen bringen.
  2. In der Zwischenzeit die Mandarinen in ein Sieb abgießen und dabei den Saft (100 ml) auffangen.
  3. Danach das Puddingpulver mit dem aufgefangenen Mandarinensaft anrühren und dann vorsichtig in den kochenden Orangensaft gießen.
  4. Die Mischung unter ständigem Rühren etwa 2 Minuten köcheln lassen, dann vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen.
  5. Nun die Hälfte der Mandarinen unter die abgekühlte Puddingmasse rühren und für ca. 45 Minuten kalt stellen.
  6. Anschließend die Sahne steif schlagen, zum Orangenpudding geben mit einem Handmixer auf kleinster Stufe unterrühren.
  7. Zuletzt in Dessertschalen füllen, mit den restlichen Mandarinen garnieren und genießen.

Tipps zum Rezept

Dieser Pudding schmeckt noch intensiver, wenn frisch gepresster Orangensaft verwendet wird. Um die Fruchtfasern zu entfernen, den Saft durch ein Sieb gießen.

Wird die Schlagsahne zuletzt mit einem Teigschaber oder Schneebesen locker untergehoben, bleibt ihre Luftigkeit erhalten und die Creme wird besonders fluffig.

Das Orangen-Aroma harmoniert übrigens auch sehr gut mit einem Mandelpudding, der statt des Vanillepuddings verwendet wird.

Fein geriebene, dunkle Schokolade oder Schokoladenraspeln machen sich prima als Garnitur auf dem Dessert.

Ähnliche Rezepte

Grießpudding mit Himbeeren

Grießpudding mit Himbeeren

Grießpudding mit Himbeeren schmeckt fruchtig, cremig und ist einfach unwiderstehlich. Ein Rezept, das zudem schnell zubereitet ist.

Veganer Zitronenpudding

Veganer Zitronenpudding

Dieses Grundrezept für einen veganen Zitronenpudding benötigt nur wenige Zutaten und ist zudem zuckerfrei, vegan und sehr lecker.

Schokopudding

Schokopudding

Dieses Schokopudding Rezept erfreut nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Versuchen auch Sie sich an dieser Delikatesse!

Vanillepudding mit Sojamilch

Vanillepudding mit Sojamilch

Eine herrliche vegane Alternative zu einem herkömmlichen Vanillepudding zaubern Sie mit dem Rezept für den Vanillepudding mit Sojamilch.

3-Farben-Pudding

3-Farben-Pudding

Beim 3-Farben-Pudding sind die beliebtesten Geschmackrichtungen in einem Rezept vereint. Der Hit für die Kids.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte