Veganer Stockbrotteig

Sommer, Lagerfeuer und der Duft von frisch gebackenem Stockbrot. Veganer Stockbrotteig ist einfach zuzubereiten und sehr lecker.

Veganer Stockbrotteig

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 10 Portionen

400 g Mehl
50 g Margarine, vegan
1 TL Salz
2 TL Backpulver
225 ml Hafermilch oder Sojamilch
5 TL Kräutermischung, vegan
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben. Das Salz und die Margarine hinzufügen und die Zutaten miteinander vermischen.
  2. Danach die Hafermilch dazugeben und alles mit den Knethaken einer Küchenmaschine oder mit den Händen zu einem geschmeidigen, gut formbaren Veganen Stockbrotteig verkneten.
  3. Den Teig anschließend in 10 Stücke teilen und jedes Teigstück mit 1/2 TL Kräutermischung verkneten.
  4. Zuletzt die Teigstücke zu langen Rollen formen und jede Teigrolle spiralförmig um das Ende eines abgeschälten Astes wickeln.
  5. Die Stockbrote über der Glut des Lagerfeuers goldbraun backen.

Ähnliche Rezepte

Grillgemüse

Grillgemüse

Grillgemüse eignet sich hervorragend als Hauptgericht oder Beilage zu Gegrilltem. Dieses Rezept darf auf keiner Party fehlen.

Hechtfilet vom Holzofengrill

Hechtfilet vom Holzofengrill

Hechtfilet vom Holzofengrill ist perfekt für Fischliebhaber in der Grillsaison. Die würzigen Kräuter verleihen diesem Rezept ein herrliches Aroma.

Gegrillte Ripperl

Gegrillte Ripperl

Die gegrillten Ripperl schmecken mit selbstgemachten Dips und Saucen noch besser. Das Rezept ist toll für die Grillsaison.

Gegrilltes Zanderfilet

Gegrilltes Zanderfilet

Ein gegrilltes Zanderfilet ist auch bekannt unter dem ungarischen Namen Fogosch vom Rost und gehört zu den besten Grillfischen.

Gegrillte Tiger-Prawns

Gegrillte Tiger-Prawns

Besonders große Garnelen werden als Tiger-Prawns oder King-Prawn bezeichnet – wir haben ein perfektes Grillrezept dazu.

Rumpsteak vom Grill

Rumpsteak vom Grill

Außen eine schöne Kruste und innen rosa - was gibt es schöneres als ein saftiges Rumpsteak vom Grill.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte