Veganes Apfel-Zimt-Müsli

Dieses schnelle Rezept gelingt im Handumdrehen. Das vegane Apfel-Zimt-Müsli liefert zahlreiche Nährstoffe und schmeckt Klein und Groß.

Veganes Apfel-Zimt-Müsli

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

10 EL Haferflocken (kernig)
10 Stk Mandelkerne
150 g Soja-Joghurt
100 g Apfelmus
2 Stk Äpfel
1 Msp Zimt
2 Spr Agavendicksaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Mandeln grob hacken und mit den Haferflocken und dem Zimt vermischen.
  2. Anschließend die beiden Äpfel abspülen, das Kerngehäuse entfernen, klein würfeln oder raspeln und zusammen mit dem Apfelmus und dem Agavendicksaft mit den Mandeln, Haferflocken und Zimt vermengen.
  3. Zuletzt Soja-Joghurt unterrühren und das das vegane Apfel-Zimt-Müsli in kleinen Schüssel servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Apfelwürfeln und Mandelstiften garniert servieren.

Ähnliche Rezepte

Veganer Frühstücks-Smoothie

Veganer Frühstücks-Smoothie

Dieses Rezept ist ideal, wenn es morgens mal etwas schneller gehen muss: Dieser Smoothie schmeckt nicht nur gut, sondern macht auch satt und erfrischt.

Hafergrütze

Hafergrütze

Eine schnelle und einfache Variante für ein warmes Gericht für Zwischendurch. Mit diesem Rezept gelingt die Hafergrütze.

Bananen-Schoko-Hörnchen

Bananen-Schoko-Hörnchen

Sie lieben Schokohörnchen und -croissants, wollen aber etwas mehr Pepp? Dann ist dieses Rezept eine willkommene Abwechslung für Ihren Gaumen!

Omelett Grundrezept

Omelett Grundrezept

Was gibt es zum Frühstück besseres als ein leckeres Omelett – kombinierbar mit den unterschiedlichsten Zutaten – hier ein Grundrezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte