Veggie French-Toast

Für den kleinen Hunger zwischendurch eignet sich das leckere Veggie French-Toast-Rezept exzellent. Als Hauptspeise einfach einen großen Salat reichen.

Veggie French-Toast

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Avocado (reif, klein)
1 TL Zitronensaft
1 Msp Chiliflocken
1 Msp Salz
0.5 TL Gemüsebrühpulver
150 ml Soja-Sahne
4 Schb Toast (Sandwich)
4 TL Pesto (rot)
1 EL Sonnenblumenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Avocado halbieren, das Fruchtfleisch auslöffeln und in einer Schüssel fein zerdrücken. Das Avocadomus anschließend mit dem Zitronensaft, dem Chili und dem Salz verfeinern.
  2. Als nächstes die Soja-Sahne mit dem Gemüsebrühpulver vermischen. Zwei Toastscheiben mit je 2 TL Pesto und der Avocadocreme bestreichen, mit den restlichen Toastscheiben bedecken, in der Soja-Sahne wenden und ca. 3 Minuten ziehen lassen.
  3. Anschließend das Veggie French Toast im heißen Öl von beiden Seiten je 4 Minuten in einer beschichteten Pfanne braten.

Tipps zum Rezept

Die Soja-Sahne kann zusätzlich mit frischem Schnittlauch, Curcuma und Paprikapulver verfeinert werden.

Ähnliche Rezepte

Schinkenröllchen

Schinkenröllchen

Ein einfacher Snack ist mit diesem Rezept für Schinkenröllchen kreiert. Diese machen auch auf jedem Buffet oder als Vorspeise eine gute Figur.

Belegtes Brot

Belegtes Brot

Ein toller Snack ist ein belegtes Brot mit Paprika, Quark und Kräutern. Das Rezept für schnelle Momente, das trotzdem köstlich schmeckt.

Gemüsetoast

Gemüsetoast

Für den kleinen Hunger ist dieses Rezept für einen Gemüsetoast mit Raclette-Käse ein heißer Tipp.

Laugenbrezen mit Dinkelmehl

Laugenbrezen mit Dinkelmehl

Mit diesem Rezept gelingen köstliche und selbstgemachte Laugenbrezen mit Dinkelmehl. Ideal für Frühstück, Brotzeit, Brunch oder Abendbrot.

Spanische Churros

Spanische Churros

Das spanische Fettgebäck aus Brandteig ist mit Zimtzucker ein wahrer Genuss.

Tomatenfladen

Tomatenfladen

In gemütlicher Runde mit Freunden kommt der Tomatenfladen immer gut an. Das Rezept lässt sich gut vorbereiten und muss dann nur noch gebacken werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte