Wakame Salat

Gesunder Seetang mit einer köstlichen Soße ergibt herzhaften Genuss. Hier das Rezept für Wakame Salat.

Wakame Salat

Bewertung: Ø 4,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Pk Wakame (getrockneter Seetang)
2 EL Sesam

Zutaten für die Soße

45 ml Reisessig
45 ml Sesamöl
1 Spr Limettensaft
1 EL Ingwer, frisch gerieben
1 Prise Zucker
1 Stk Knoblauchzehe
0.25 Bund Koriander
1 Prise Chilipulver
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Seetang mit heißem Wasser übergießen und für 10 Minuten ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Knoblauch pellen und durch eine Presse drücken. Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  3. Nun Essig, Öl, Limettensaft, Ingwer, Zucker, Knoblauch, Koriander und Chilipulver gut vermengen und glatt rühren.
  4. Anschließend den eingeweichten Seetang abgießen, etwas ausdrücken, mit der Soße vermengen und im Kühlschrank für 60 Minuten durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Wakame Salat mit Sesam bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte

KIMAKARE Keema-Curry

KIMAKARE Keema-Curry

Curry, oder karē, hat in Japan eine lange Geschichte und zählt für die Japaner zur einheimischen Küche. Hier ein tolles Curry-Rezept mit Hackfleisch.

Japanischer Käsekuchen

Japanischer Käsekuchen

Bei diesem tollen Rezept kann der japanische Käsekuchen entweder in einer größeren Tarteform oder in kleinen Förmchen gebacken werden.

Tori Nanban

Tori Nanban

Tori Nanban ist knusprig frittiertes Huhn, das kurz in einem Dressing mit Reisessig und Salz gewendet und dann heiß mit Tatarsauce serviert wird.

Mentaiko Pasuta

Mentaiko Pasuta

Wer das Rezept Mentaiko Pasuta einmal probiert hat, wird begeistert sein. Dabei handelt es sich um Pasta mit Fischrogen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte