Zimtparfait

Wie wäre es zum Nachtisch mit einem köstlichen Zimtparfait? Dieses Rezept hierfür begeistert wegen seiner Einfachheit garantiert!

Zimtparfait

Bewertung: Ø 4,1 (10 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

4 Stk Eier
150 g Zucker
2 EL Zimt, gemahlen
250 ml Schlagsahne
4 Stk Eiweiß
150 ml Mokkalikör, Kaffeelikör
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Eier zusammen mit dem Zucker als auch dem Zimt in einem Topf im heißen Wasserbad bei niedriger Hitze mit einem Handrührgerät schaumig schlagen und den Schaum abkühlen lassen.
  2. Währenddessen die Sahne als auch die Eiweiße in getrennten Behältnissen steif schlagen.
  3. Nun den Mokkalikör in den abgekühlten Eierschaum rühren und für weitere 2-3 Minuten schaumig schlagen.
  4. Danach die Schlagsahne dem steif geschlagenen Eischnee unterheben.
  5. Die Masse in eine gefrierfeste Form geben und für 3-4 Stunden im Gefrierfach fest werden lassen. Nach rund 30 Minuten die Zimtparfait-Masse einmal gut durchrühren, damit sie gleichmäßig gefriert.
  6. Zuletzt das Zimtparfait aus dem Eisfach nehmen und mit einem Messer in die gewünschten Portionen schneiden.

Ähnliche Rezepte

Amerikanische Pancakes

Amerikanische Pancakes

Ihre Familie wird von den Amerikanischen Pancakes einfach begeistert sein. Dieses geniale Rezept sollten Sie probieren.

Eierkuchen

Eierkuchen

Schnelles und einfaches Eierkuchen-Rezept für kleine und große Genießer süßer Speisen mit Erfolgsgarantie

Schneebälle

Schneebälle

Die leckeren Schneebälle wirklich ein Traum. Dieses einfache Rezept wird mit Biskuitteig, Ananasstücken, Eierlikör und Schlagsahne zubereitet.

Wuzinudeln

Wuzinudeln

Wuzinudeln, auch Kartoffel Wuzerl genannt, werden mit Kompott oder Apfelmus serviert. Dieses tolle Rezept ist für alle, die Süßes lieben.

Rote Grütze

Rote Grütze

Rote Grütze schmeckt herzhaft und verführerisch. Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem einfachen Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte