Zucchini-Nudeln mit Lachs

Dieses glutenfreie Rezept verwendet anstelle von ursprünglicher Pasta Zucchini-Nudeln und kombiniert diese auf verführerische Weise mit Lachs.

Zucchini-Nudeln mit Lachs

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Zucchini
1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
100 ml Sahne
100 g Frischkäse mit Kräutern
400 g Wildlachsfilet
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Zucchini-Nudeln mit Lachs zunächst die Zwiebel und den Knoblauch pellen und hacken. Dann die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und den Rest in feine Nudeln schälen. Den Lachs abtupfen, in Würfel schneiden und leicht mit Salz würzen.
  2. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten. Die Zucchini dazugeben, für 5 Minuten anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Jetzt den Frischkäse und die Sahne unter die Zucchini-Nudeln rühren und umrühren, bis sich der Käse aufgelöst hat.
  4. Schließlich die Lachswürfel hinzugeben, für 3 Minuten braten und fertig ist das glutenfreie Pastagericht.

Ähnliche Rezepte

Lachsaufstrich

Lachsaufstrich

Der feine und köstliche Lachsaufstrich ist für jede Gelegenheit geeignet. Aus dem Rezept kann man auch eine feine Vorspeise kreieren.

Schnelle Lachsfilets

Schnelle Lachsfilets

Für alle, bei denen es in der Küche schnell gehen muss, aber trotzdem gesund und lecker schmecken soll. Hier ein Rezept für schnelle Lachsfilets.

Ravioli mit Lachsfüllung

Ravioli mit Lachsfüllung

Mit diesem Rezept machen Sie Nudelteig selbst und kreieren feinste Pasta zu Ravioli mit Lachsfüllung.

Lachslasagne

Lachslasagne

Die feine Variante der Lasagne bietet das Rezept für Lachslasagne. Sie begeistert Nudelesser und Fischfans gleichermaßen.

Lachs-Pfannkuchen

Lachs-Pfannkuchen

Eine würzige Pfannkuchen-Variante bietet dieses Rezept für pikanten Lachs-Pfannkuchen und stellt die perfekte Vorspeise dar.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte