Zucchini-Pasta

Pasta mal anders: Die "Nudeln" entstehen mit diesem Rezept aus Zucchini, die in grünem Pesto auf Mozzarella-Streifen gebettet werden.

Zucchini-Pasta

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Zucchini
1 Stk Chilischote
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Zwiebel
3 EL Olivenöl
2 TL Zitronenschale
1 TL Salz
1 Msp Pfeffer
300 g Mozzarella
4 EL grünes Pesto
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für die Zucchini-Pasta zunächst die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und mit einem Spiralschneider in die Form von Nudeln bringen.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken. Die Chili waschen, aufschneiden, die Kerne entfernen und ebenfalls klein hacken.
  3. Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch, die Chili und die Zucchini darin anbraten. Die Zitronenschale hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Mozzarella abgießen und in Scheiben schneiden. Diesen auf den Tellern anrichten.
  5. Das Pesto mit den Zucchini-Nudeln mischen und diese anschließend auf dem Mozzarella mittig verteilen.

Ähnliche Rezepte

Zucchiniplätzchen

Zucchiniplätzchen

Diese Zucchiniplätzchen sehen schon so toll aus und sind bei Groß und Klein beliebt. Ein schönes Rezept für eine gesunde Gemüsemahlzeit.

Mediterraner Zucchinieintopf

Mediterraner Zucchinieintopf

Ein schmackhaftes und gesundes Gericht aus der Mittelmeer-Küche gelingt mit diesem Rezept für einen mediterranen Zucchinieintopf ganz einfach.

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Günstig und gesund ist diese herrliche Zucchinicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne. Zudem ist diese rasch zubereitet.

Zucchinisuppe

Zucchinisuppe

Vor allem im Sommer, wenn die Ernte reich ausfällt, bilden die Kürbisfrüchte die Basis für unser einfaches, aber leckeres Zucchinisuppen-Rezept.

Zucchini paniert

Zucchini paniert

Zucchini paniert ist ein einfaches, vegetarisches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Mit nur wenigen Zutaten ist eine tolle Mahlzeit gezaubert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte