Zucchini-Pfannkuchen

Die Zucchini Pfannkuchen sind auch für ein kaltes Buffet ein echtes Schmankerl. Hier ein alternatives Rezept zur üblicherweise süßen Speise.

Zucchini-Pfannkuchen

Bewertung: Ø 2,8 (24 Stimmen)
20 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Eier
2 EL Magerquark
75 g Mehl
1 Schuss Milch
1 Schuss Mineralwasser, spritzig
2 EL Parmesan
1 EL Schnittlauchröllchen
1,5 TL Thymian
2 Stk Zucchini, klein
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Eier, Mehl, 1/16 Milch, geriebenen Käse und Thymian zu einem dickflüssigen Teig verrühren.
  2. Die Zucchini in feine Streifen schneiden und in Öl beidseitig anbraten. Den Teig über die Zucchini gießen und auf beiden Seiten braun braten lassen.
  3. Quark mit einem Schuss Mineralwasser verrühren und gehackten Schnittlauch darunter mischen. Als Dip zu den Pfannkuchen servieren.

Ähnliche Rezepte

Zucchini paniert

Zucchini paniert

Zucchini paniert ist ein einfaches, vegetarisches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Mit nur wenigen Zutaten ist eine tolle Mahlzeit gezaubert.

Zucchini-Quiche

Zucchini-Quiche

Die Zucchini-Quiche duftet so verführerisch und schmeckt auch unwiderstehlich. Das Rezept braucht zwar etwas Zeit, ist aber jede Minute wert.

Zucchinikuchen pikant

Zucchinikuchen pikant

Mit einem pikanten Zucchinikuchen kann man nie falsch liegen. Dieses Rezept ist passend für viele Anlässe!

Zucchini mit Schafskäse gefüllt

Zucchini mit Schafskäse gefüllt

Als leichtes Sommergericht eignen sich die Zucchini mit Schafskäse gefüllt besonders gut. Das Rezept gelingt garantiert und schmeckt leicht.

Zucchinisuppe

Zucchinisuppe

Die köstliche Zucchinisuppe schmeckt verführerisch gut. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte