Kartoffelauflauf mit Zucchini

Ein gesunder und köstlicher Kartoffelauflauf mit Zucchini kann als Hauptgericht oder als Beilage zu Tisch gebracht werden. Hier ist das Rezept dafür.

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Bewertung: Ø 4,5 (1.118 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Kartoffeln
1 Bund Petersilie, gehackt
4 Stk Tomaten
4 Stk Zucchini
2 EL Olivenöl, für die Auflaufform
40 g Butterflöckchen, kalt
0.5 TL Pfeffer
1 TL Kräutersalz
1 EL Käse, gerieben, z.B. Gouda oder Emmentaler
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform ganz dünn mit Olivenöl auspinseln.
  2. Dann Salzwasser in einem Topf zum kochen bringen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Anschließend in das kochende Wasser geben und 5 Minuten blanchieren.
  3. Die Kartoffelscheiben danach in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und sehr gut abtropfen lassen.
  4. Inzwischen die Tomaten und die Zucchini waschen, die Stielansätze entfernen und das Gemüse in dünne Scheiben schneiden.
  5. Nun die Kartoffel-, die Tomaten- sowie die Zucchinischeiben lagenweise in die vorbereitete Form schichten und dabei jede Schicht mit Kräutersalz, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen.
  6. Die Butterflöckchen auf die oberste Schicht setzen und mit dem frisch geriebenen Käse bestreuen.
  7. Jetzt die Form mit Alufolie abdecken und den Kartoffelauflauf mit Zucchini im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Festkochende Kartoffelsorten wie beispielsweise Linda sind perfekt für diesen Auflauf. Auch die Zucchini sollten knackig sein, also nur kleine bis mittelgroße Exemplare verwenden.

Sind noch Pellkartoffeln vom Vortag übrig, sind auch sie herzlich willkommen. Die Scheiben dann etwas dicker schneiden, als es für die rohen Kartoffeln vorgesehen ist.

Damit die Tomaten nicht zu viel Flüssigkeit an den Auflauf abgeben, kernarme Sorten wie Flaschentomaten wählen. Sie haben darüber hinaus ein süßes Aroma, das gut zu den übrigen Zutaten passt.

Zu diesem Auflauf schmeckt ein frischer Blattsalat. Als Beilage passt er prima zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch.

Getränketipp

Das wohlschmeckende und gesunde Essen verlangt kein besonderes Getränk als Begleitung. Mineralwasser oder ein Schluck Bier passen bestimmt.

Ähnliche Rezepte

Mediterraner Zucchinieintopf

Mediterraner Zucchinieintopf

Ein schmackhaftes und gesundes Gericht aus der Mittelmeer-Küche gelingt mit diesem Rezept für einen mediterranen Zucchinieintopf ganz einfach.

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Günstig und gesund ist diese herrliche Zucchinicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne. Zudem ist diese rasch zubereitet.

Zucchinisuppe

Zucchinisuppe

Vor allem im Sommer, wenn die Ernte reich ausfällt, bilden die Kürbisfrüchte die Basis für unser einfaches, aber leckeres Zucchinisuppen-Rezept.

Zucchini paniert

Zucchini paniert

Zucchini paniert ist ein einfaches, vegetarisches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Mit nur wenigen Zutaten ist eine tolle Mahlzeit gezaubert.

Zucchini-Kartoffel-Laibchen

Zucchini-Kartoffel-Laibchen

Das Rezept für diese Zucchini-Kartoffel-Laibchen passt prima in die Alltagsküche, denn es ist schnell und einfach gemacht und das Ergebnis ist lecker.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte