Kartoffelauflauf mit Zucchini

Ein gesunder und köstlicher Kartoffelauflauf mit Zucchini kann als Hauptgericht oder Beilage zu Tisch gebracht werden. Hier ist das Rezept dazu.

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Bewertung: Ø 4,1 (127 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Kartoffeln
1 Bund Petersilie
4 Stk Tomaten
4 Stk Zucchini
2 EL Olivenöl, für die Auflaufform
40 g Butter, kalt
0.5 TL Pfeffer
1 TL Kräutersalz
1 EL Käse, gerieben, z.B. Gouda oder Emmentaler
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen, in Scheiben hobeln und für 5 Minuten in kochendes Wasser geben.
  2. Inzwischen die Tomaten und die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden.
  3. Danach eine Auflaufform mit Öl einpinseln. Darin die Kartoffelscheiben, die Tomaten- sowie die Zucchinischeiben lagenweise schichten, dabei jede Schicht mit Kräutersalz, Pfeffer und Petersilie würzen.
  4. Auf die oberste Schicht Butterflöckchen setzen und mit geriebenen Käse bestreuen.
  5. Nun die Form mit Alufolie abdecken und den Kartoffelauflauf mit Zucchini im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Ober-Unterhzitze) im Backofen für 30 Minuten überbacken.

Tipps zum Rezept

Der Kartoffel-Zucchini-Auflauf kann mit frischem Salat oder zu gegrilltem bzw. gebratenem Fleisch genossen werden.

Ähnliche Rezepte

Zucchini-Pfannkuchen

Zucchini-Pfannkuchen

Die Zucchini Pfannkuchen sind auch für ein kaltes Buffet ein echtes Schmankerl. Hier ein alternatives Rezept zur üblicherweise süßen Speise.

Zucchini paniert

Zucchini paniert

Zucchini paniert ist ein einfaches, vegetarisches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Mit nur wenigen Zutaten ist eine tolle Mahlzeit gezaubert.

Gebratene Zucchini

Gebratene Zucchini

Gebratene Zucchini sind schnell zubereitet und stellen eine tolle Beilage zu diversen Fleisch- und Fischgerichten dar.

Zucchini-Frittata

Zucchini-Frittata

Zucchini-Frittata wird in der Pfanne zubereitet und wird gerne als leichte Mahlzeit im Sommer oder als Vorspeise serviert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte