Zucchini-Kartoffel-Laibchen

Das Rezept für diese Zucchini-Kartoffel-Laibchen passt prima in die Alltagsküche, denn es ist schnell und einfach gemacht und das Ergebnis ist lecker.

Zucchini-Kartoffel-Laibchen

Bewertung: Ø 4,7 (966 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Zucchini
2 Stk Kartoffeln
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 EL Mehl
2 Stk Eier
100 g Paniermehl
4 EL Öl, zum Braten
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zucchini waschen, trocken tupfen und fein raspeln.
  2. Die Kartoffeln schälen, waschen, trocken tupfen und ebenso fein raspeln.
  3. Anschließend die Zucchini- und Kartoffelraspeln in eine Schüssel geben, das Salz untermischen und ca. 10 Minuten stehen lassen.
  4. Das Gemüse danach mit den Händen gut ausdrücken und die Flüssigkeit abgießen.
  5. Nun die Eier, das Mehl, das Paniermehl, Salz und Pfeffer hinzufügen und die Zutaten gut vermengen.
  6. Das Öl in einer Pfanne bei niedriger bis mittlerer Temperatur erhitzen und in der Zwischenzeit kleine Laibchen aus der Masse Laibchen formen.
  7. Die Laibchen in das heiße Öl geben, etwas flach drücken und die Zucchini-Kartoffel-Laibchen auf jeder Seite ca. 10 Minuten langsam braten.
  8. Zum Schluss die Laibchen kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen und servieren.

Tipps zum Rezept

Zucchini zählen zur Familie der Kürbisgewächse und sind damit ein Fruchtgemüse. Die Zucchini sollten beim Einkauf schön fest sein und eine Länge von 15-20 cm nicht überschreiten. Größere Exemplare entwickeln eine harte Schale, ein watteähnliches Inneres und verlieren an Geschmack.

Das kalorienarme Fruchtgemüse enthält viel Kalzium, das für die Knochen wichtig ist. Außerdem Eisen, Magnesium, Beta-Carotin und Vitamin C. Damit sind Zucchini ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Gemüseküche.

Damit die Zucchino-Kartoffelmasse zum Braten möglichst trocken wird, die Raspeln in ein sauberes Küchentuch füllen, das Tuch darüber wie ein Bündel zusammendrehen und durch den Druck die Flüssigkeit herauspressen.

Besonders lecker sind die Laibchen mit einem Knoblauch-Dip oder einem einfachen, frischen Kräuterquark.

Ähnliche Rezepte

Zucchiniplätzchen

Zucchiniplätzchen

Diese Zucchiniplätzchen sehen schon so toll aus und sind bei Groß und Klein beliebt. Ein schönes Rezept für eine gesunde Gemüsemahlzeit.

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Kartoffelauflauf mit Zucchini

Ein gesunder und köstlicher Kartoffelauflauf mit Zucchini kann als Hauptgericht oder als Beilage zu Tisch gebracht werden. Hier ist das Rezept dafür.

Mediterraner Zucchinieintopf

Mediterraner Zucchinieintopf

Ein schmackhaftes und gesundes Gericht aus der Mittelmeer-Küche gelingt mit diesem Rezept für einen mediterranen Zucchinieintopf ganz einfach.

Zucchinisuppe

Zucchinisuppe

Vor allem im Sommer, wenn die Ernte reich ausfällt, bilden die Kürbisfrüchte die Basis für unser einfaches, aber leckeres Zucchinisuppen-Rezept.

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Günstig und gesund ist diese herrliche Zucchinicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne. Zudem ist diese rasch zubereitet.

User Kommentare

Andrea_Andrea

Einfach lecker - dazu einen gemischten Salat und fertig ist eine vegetarische Mahlzeit :)
Ich hab noch etwas Möhren untergemengt...

Auf Kommentar antworten

Ähnliche Rezepte