Gebratene Zucchini

Gebratene Zucchini sind schnell zubereitet und stellen eine tolle Beilage zu diversen Fleisch- und Fischgerichten dar.

Gebratene Zucchini

Bewertung: Ø 4,6 (1.171 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

1 Stk Zucchini, groß
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarz
3 EL Öl, für die Pfanne
1 Schuss Zitronensaft
0.5 Bund Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für dieses sehr einfache Rezept die gewaschene Zucchini würfelig schneiden, dann in eine Schüssel geben, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und etwas ziehen lassen.
  2. Danach die Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und ebenso in die Schüssel zu den Zucchinistücken geben.
  3. Zum Schluss die Zucchiniwürfel in einer Pfanne mit heißem Öl (oder Butter) scharf dünsten.

Tipps zum Rezept

Die gebratenen Zucchini passen als Beilage zu diversen Fleischgerichten oder als Snack mit einer Aioli-, Tomaten- oder Knoblauchsauce.

Getränketipp

Auch wenn das Gemüse gedünstet ist, Zucchinis nur dezent im Geschmack. Das Getränk muss also an das zu begleitende Fleischgericht angepasst werden.

Ähnliche Rezepte

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Günstig und gesund ist diese herrliche Zucchinicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne. Zudem ist diese rasch zubereitet.

Mediterraner Zucchinieintopf

Mediterraner Zucchinieintopf

Ein schmackhaftes und gesundes Gericht aus der Mittelmeer-Küche gelingt mit dem Rezept für einen mediterranen Zucchinieintopf.

Zucchini paniert

Zucchini paniert

Zucchini paniert ist ein einfaches, vegetarisches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Mit nur wenigen Zutaten ist eine tolle Mahlzeit gezaubert.

Zucchinisuppe

Zucchinisuppe

Vor allem im Sommer mit frischen Zucchini aus dem eigenen Garten oder vom Gemüsemarkt nebenan, ist eine Zucchinisuppe eine willkommene Abwechslung.

Zucchini-Frittata

Zucchini-Frittata

Zucchini-Frittata wird in der Pfanne zubereitet und wird gerne als leichte Mahlzeit im Sommer oder als Vorspeise serviert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte