Nudeln mit Zucchini

Nudeln mit Zucchini sind eine nette Alternative zu normalen Nudeln. Dieses leckere Rezept füllt immer wieder Ihren Magen.

Nudeln mit Zucchini

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)
17 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

450 g Nudeln
140 g Parmesan
1 Stk gehackte Knoblauchzehe (groß)
1 Prise Salz
450 g Zucchini (mittelgroß)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. In einen Topf mit Wasser die Nudeln aufkochen lassen und Salz hinzugeben. Immer wieder umrühren und nach 5 Minuten durch ein Nudelsieb abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.
  2. Die Zucchini in Scheiben schneiden und diese dann wieder in der Mitte halbieren. In einer Pfanne mit Öl diese braten lassen. Klein gehackten Knoblauch hinzugeben und noch einmal kurz anbraten.
  3. Zu guter Letzt die Nudeln mit den Zucchinis gemeinsam servieren und Parmesan rüber streuen.
  4. usw.

Ähnliche Rezepte

Zucchinicremesuppe

Zucchinicremesuppe

Günstig und gesund ist diese herrliche Zucchinicremesuppe mit Kartoffeln und Sahne. Zudem ist diese rasch zubereitet.

Zucchini paniert

Zucchini paniert

Zucchini paniert ist ein einfaches, vegetarisches Rezept, das im Nu zubereitet ist. Mit nur wenigen Zutaten ist eine tolle Mahlzeit gezaubert.

Zucchini-Frittata

Zucchini-Frittata

Zucchini-Frittata wird in der Pfanne zubereitet und wird gerne als leichte Mahlzeit im Sommer oder als Vorspeise serviert.

Zucchini-Pfannkuchen

Zucchini-Pfannkuchen

Die Zucchini Pfannkuchen sind auch für ein kaltes Buffet ein echtes Schmankerl. Hier ein alternatives Rezept zur üblicherweise süßen Speise.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte