Apfelbrei mit Zimt und Hafer

Dieses Rezept ist toll für Babys, die gerade mit Beikost anfangen. Der Apfelbrei mit Zimt und Hafer ist leicht bekömmlich und schmeckt lecker.

Apfelbrei mit Zimt und Hafer

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

20 g Haferflocken, zart
200 g Bio-Apfel
1 Prise Bio-Zimt, Sorte Ceylon
1 TL Rapsöl
90 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Im ersten Schritt Wasser im Wasserkocher aufsetzen, zum Kochen bringen, Haferflocken in ein Schälchen füllen und heißes Wasser darüber gießen.
  2. Dann den Apfel gut waschen, schälen, halbieren, entkernen und fein reiben. Nun die Apfelstücke zusammen mit Zimt und Öl unter die Haferflocken rühren.
  3. Nun bei Bedarf das Ganze noch pürieren und den fertigen Apfelbrei mit Zimt und Hafer servieren.

Tipps zum Rezept

Der Brei lässt sich auch prima auf Vorrat zubereiten. Hierfür sollte er jedoch eingekocht und in sterilisierte Gläser gegeben werden.

Ähnliche Rezepte

Baby-Gemüsebrei

Baby-Gemüsebrei

Von dem leckeren Baby-Gemüsebrei werden Ihre Kleinen begeistert sein. Verwöhnen Sie sie mit dem gesunden Rezept.

Banane-Apfelbrei

Banane-Apfelbrei

Den ersten Banane-Apfelbrei werden Babys lieben. Denn das Rezept bringt mit der Banane Abwechslung und eine neue Süße ins Spiel.

Apfel-Grießbrei

Apfel-Grießbrei

Unser Apfel-Grießbrei ist der perfekte Nachmittagsbrei, der den Kleinsten schmeckt und sehr gesund ist. Das Rezept dafür ist einfach zuzubereiten.

Zucchini-Süßkartoffelbrei

Zucchini-Süßkartoffelbrei

Eine tolle Kombination, denn im Zucchini-Süßkartoffelbrei bindet die Süßkartoffel die wasserhaltige Zucchini. Hier ist das Rezept dafür.

Dinkelgrießbrei

Dinkelgrießbrei

Einfach lecker schmeckt der Dinkelgrießbrei. Verwöhnen Sie Ihr Baby mit diesem einfachen Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte