Apfelkompott mit Kardamom

Eine köstliche Nachspeise oder einfach so zum Naschen. Mit frischen Äpfeln kommt dieser vegane Apfelkompott mit Kardamom besonders lecker daher.

Apfelkompott mit Kardamom

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

8 Stk Äpfel
8 EL Kokosblütenzucker
1 Stk Zitrone
0.5 TL Zimt
0.5 TL Vanille-Pulver
0.5 TL Kardamom
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen, in der Hälfte halbieren, das Gehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden.
  2. Die Zitrone waschen und halbieren. Den ausgepressten Saft über die Äpfel gießen und umrühren.
  3. In einem Topf den Kokosblütenzucker sanft schmelzen lassen und die Äpfel hinzufügen. Für mindestens 15 Minuten leicht köcheln lassen, sodass die Äpfel weich werden und einkochen.
  4. Den Apfelkompott mit Kardamom mit Kardamom, Vanille und Zimt verfeinern.

Tipps zum Rezept

Besonders hübsch sieht der Apfelkompott mit einem Melisseblatt als Verzierung vor dem Servieren aus.

Ähnliche Rezepte

Kaiserschmarren auf Aprikosenkompott

Kaiserschmarren auf Aprikosenkompott

Ihre Lieben werden von dem köstlichen Kaiserschmarrn auf Aprikosenkompott begeistert sein. Dieses Rezept eignet sich sowohl als Hauptspeise, als auch als Nachspeise.

Apfelkompott mit Wein

Apfelkompott mit Wein

Eine ideale Beilage für Süßspeisen zaubern Sie mit dem Rezept für das Apfel-Wein-Kompott. Wunderbar frisch und fruchtig.

Pfirsichkompott

Pfirsichkompott

Dieses Rezept für ein fruchtiges Pfirsichkompott ist einfach und schmeckt zudem gut. Pfirsichkompott passt sehr gut zu kalten oder warmen Desserts.

Rhabarberkompott

Rhabarberkompott

Einfach köstlich und unwiderstehlich, so schmeckt dieses herrliche Rhabarberkompott. Das Rezept dazu ist noch kinderleicht.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte