Apfelkompott

Selbstgemachter Apfelkompott schmeckt einfach gut und überzeugt durch seine Frische. Mit diesem Rezept gelingt es im Handumdrehen.

Apfelkompott

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Äpfel
0.5 Stk Zitrone
2 EL Brauner Zucker
4 EL Apfelsaft
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Apfelkompott zuerst die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Danach die Zitrone auspressen und den Zitronensaft in einer Schüssel über die Apfelstücke geben.
  3. Anschließend den Apfelsaft und den braunen Zucker zusammen mit den Apfelstücken in einem Topf zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze für ca. 15 Minuten weiter köcheln lassen.

Tipps zum Rezept

Wer möchte, kann den Apfelkompott auch pürieren.

Ähnliche Rezepte

Apfelkücherl

Apfelkücherl

Mit diesem schnellen und einfachen Rezept für köstliche Apfelkücherl ist im Nu eine himmlische Süßspeise zubereitet.

Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen sind sehr schnell und einfach zubereitet. Dieses leckere Rezept schmeckt Ihrer Familie garantiert.

Bratapfel mit Vanillesoße

Bratapfel mit Vanillesoße

Bratapfel mit Vanillesoße sind ein wunderbares Winter- und Weihnachts-Dessert. Es ist köstlich und mit diesem Rezept ganz einfach zuzubereiten.

Omas Apfelmarmelade

Omas Apfelmarmelade

So wie damals schon, verwendet auch dieses einfache Rezept für Omas Apfelmarmelade einfache Klaräpfel, eine sehr alte Apfelsorte.

Apfel im Schlafrock

Apfel im Schlafrock

Äpfel in dicke Scheiben geschnitten, in Teig ausgebacken und als Apfel im Schlafrock serviert. Ein tolles Rezept für ein ganz heißes Dessert.

Apfelringe im süßen Bierteig

Apfelringe im süßen Bierteig

Die ausgebackenen Apfelringe im süßen Bierteig schmecken einfach herrlich. Das tolle Rezept ist immer eine Überraschung für die Gäste.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte