Aprikosenmarmelade mit Lavendel

Ein Hauch von Lavendel verfeinert diese köstliche Marmelade. Mit dem raffinierten Rezept für Aprikosenmarmelade mit Lavendel wird der Sommer eingefangen.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Aprikosen waschen, entkernen und vierteln. Dann in einen großen Topf geben und mit dem Zauberstab grob pürieren.
  2. Zu den pürierten Aprikosen jetzt den Zitronensaft sowie den -abrieb geben, den Gelierzucker darüber streuen und die Lavendelblüten darauf verteilen. Diese Mischung jetzt ca. 100 Minuten ziehen lassen.
  3. Danach den Topf zum Kochen bringen und 6 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei unbedingt alles öfter umrühren.
  4. Die Aprikosenmarmelade mit Lavendel dann in die vorbereiteten Gläser füllen, sofort verschließen und bevor sie an einen dunklen und kalten Platz gestellt werden ganz abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

In Gläsern mit einem Inhalt von ca. 300 Milliliter ist die Marmelade am besten aufgehoben.

Ähnliche Rezepte

Überbackene Aprikosen

Überbackene Aprikosen

Dieses Rezept zeigt die Zubereitung für leckere überbackene Aprikosen; ein Dessert, welches gerade in Italien sehr beliebt ist.

Roher Aprikosenaufstrich mit Zimt

Roher Aprikosenaufstrich mit Zimt

Dieses tolle Rezept ist perfekt für Naschkatzen und Gesundheitsbewusste zugleich. Der Aprikosenaufstrich ist zuckerfrei und roh.

Aprikosen-Mandel-Baklava

Aprikosen-Mandel-Baklava

Diese köstliche Aprikosen-Mandel-Baklava ist ein Genuss unter den türkischen Spezialitäten und gelingt in wenigen Schritten.

Aprikosen-Beignets

Aprikosen-Beignets

Beignets sind einfach in der Zubereitung und sind bei Groß als auch Klein gleichermaßen beliebt. Diese Variation mit Aprikosen überzeugt garantiert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte