Aprikosen-Crumble

Aus Aprikosen und Streuseln wird mit diesem Rezept ein wohlmundender Crumble geschaffen, der mit Minzeblättern eine besondere Note erhält.

Aprikosen-Crumble

Bewertung: Ø 4,1 (14 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

180 g Mehl
80 g Zucker
100 g Butter, weich
8 g Mandeln, gemahlen
1 kg Aprikosen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und eine Backform einfetten.
  2. Nun das Mehl, die Butter, den Zucker und die Mandeln kräftig zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Zwei Drittel des Teiges in der Backform ausbreiten.
  3. Jetzt die Aprikosen waschen, halbieren und entkernen. Diese dann auf dem Boden ausbreiten und darüber aus dem restlichen Teig Streusel verteilen.
  4. Den Aprikosen-Crumble im heißen Backofen für 15 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Zu dem Crumble schmeckt eine Kugel Vanilleeis besonders gut.

Ähnliche Rezepte

Überbackene Aprikosen

Überbackene Aprikosen

Bei diesem Rezept werden Aprikosen mit einer Vanillecreme, Amarettini sowie Mandeln überbacken und werden so zu einem leckeren Dessert.

Aprikosen-Mandel-Baklava

Aprikosen-Mandel-Baklava

Diese köstliche Aprikosen-Mandel-Baklava ist ein Genuss unter den türkischen Spezialitäten und gelingt in wenigen Schritten.

Aprikosen-Beignets

Aprikosen-Beignets

Beignets sind einfach in der Zubereitung und sind bei Groß als auch Klein gleichermaßen beliebt. Diese Variation mit Aprikosen überzeugt garantiert.

Roher Aprikosenaufstrich mit Zimt

Roher Aprikosenaufstrich mit Zimt

Dieses tolle Rezept ist perfekt für Naschkatzen und Gesundheitsbewusste zugleich, denn der Aprikosenaufstrich schmeckt zwar süß, ist aber zuckerfrei.

Aprikosenmarmelade mit Lavendel

Aprikosenmarmelade mit Lavendel

Ein Hauch von Lavendel verfeinert diese köstliche Marmelade. Mit dem raffinierten Rezept für Aprikosenmarmelade mit Lavendel wird der Sommer eingefangen.

Aprikosenmus mit Limette

Aprikosenmus mit Limette

Dieses Rezept ist einfach und köstlich zugleich, denn das Aprikosenmus mit Limette muss nicht extra eingekocht werden.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte