Avocado-Limetten-Mayo

Ein Dip für anspruchsvolle Schlemmereien. Eine cremig-zitrusfrische Variante ist das Avocado-Limetten-Mayo Rezept, das süchtig auf das Dippen macht.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 6 Portionen

8 EL Mayonnaise
1 Stk Avocado
1 Bund Petersilie
1 Stk Limette
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Vorerst die Avocado waschen, schälen sowie halbieren und entkernen. Anschließend den Saft der Limette auspressen und die Petersilie fein hacken. Nun alles zusammen in einen Mixer geben und auf höchster Stufe pürieren.
  2. Im Anschluss dazu die Mayonnaise hinzufügen und alle Zutaten auf höchster Stufe nochmal pürieren, bis eine feine Creme entsteht.
  3. Abschließend den Dip mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer nach Belieben abschmecken und in einen luftdichten Glasbehälter füllen.

Tipps zum Rezept

Im Kühlschrank hält sich der Mayo-Dip bis zu 3 Tage.

Falls es noch etwas pikanter gehen soll, kann noch ein bisschen rote Chili hinzugefügt werden!

Ähnliche Rezepte

Avocados mit Hirtenkäse

Avocados mit Hirtenkäse

Ob zum Frühstück, zum Abendessen oder für dazwischen: Dieses Rezept für gefüllte Avocado mit Hirtenkäse ist dir perfekte Quelle um Energie zu tanken.

Avocado-Lachs-Salat

Avocado-Lachs-Salat

Die Hauptzutaten für den Avocado-Lachs-Salat haben sich gesucht und gefunden. Ein Rezept, das Ihnen ein köstliches Abendessen garantiert.

Avocadosalat mit Tomaten

Avocadosalat mit Tomaten

Nach diesem Rezept bereiten Sie den Avocadosalat mit Tomaten schnell zu. Die Kombination aus süßen Tomaten und cremiger Avocado ist perfekt.

Avocadosalat mit Mango

Avocadosalat mit Mango

Der Avocadosalat mit Mango wird hier mit Rucola angerichtet, der den nussigen Geschmack unterstreicht. Nachstehend das besondere Rezept.

Mango-Avocado-Salat

Mango-Avocado-Salat

Dieses Rezept ist für den Sommer gemacht, denn der Mango-Avocado-Salat schmeckt frisch, fruchtig, nach Urlaub und ganz viel Sonnenschein.

User Kommentare