Avocadosalat

Das Rezept für den leckeren Avocadosalat ergänzt Ihre basische Ernährung perfekt, denn Avocados gehören zu den gesündesten Fettlieferanten überhaupt.

Avocadosalat

Bewertung: Ø 4,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Avocados, reif
4 Stk Tomaten, vollreif
100 g Rucola
1 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Zwiebel, klein
2 EL Olivenöl
1 Stk Zitrone, Bio
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Tomaten waschen, trocken reiben und halbieren. Den Stielansatz entfernen und dann in kleine Würfel schneiden.
  2. Als nächstes den Rucola sehr gründlich waschen, dann trocken schleudern und in eine Schüssel geben. Die Tomatenwürfel hinzufügen.
  3. Anschließend die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und beides fein hacken. Die Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und die Hälfte der Schale fein abreiben. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.
  4. Den Zitronensaft mit dem Zitronenabrieb, den Zwiebel- und Knoblauchwürfeln sowie dem Olivenöl zu einem Dressing verrühren.
  5. Zuletzt die Avocados längs halbieren, den Stein entfernen und Fruchfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben. Das Fruchtfleisch würfeln und zum Rucola geben. Den Avocadosalat sofort mit dem Dressing vermischen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Bananen-Frühstücksbrei

Bananen-Frühstücksbrei

Der Bananen-Frühstücksbrei liefert Energie für den ganzen Tag und darüber hinaus schmeckt er super lecker.

Grüne Bohnen pikant

Grüne Bohnen pikant

Lecker, einfach und gesund - dieses Rezept für Grüne Bohnen pikant überzeugt, denn dies bringt den Säure-Basen-Haushalt des Körpers ins Gleichgewicht.

Kürbissuppe

Kürbissuppe

Das Rezept für diese basische Kürbissuppe ist gesund, vitaminreich, kalorienarm und lecker. Kochen Sie gleich die doppelte Menge für Ihren Vorrat.

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin

Hier finden Sie ein schönes Rezept für einen basischen Kartoffelgratin, der mit Lauch geschichtet wird und goldbraun aus dem Backofen kommt.

Basisches Studentenfutter

Basisches Studentenfutter

Studentenfutter lässt sich kinderleicht selbst herstellen. Durch das Fehlen von Erdnüssen ist das Rezept basisch und sehr gesund.

Räuchertofu-Gulasch

Räuchertofu-Gulasch

Würzig schmeckt dieses Räuchertofu-Gulasch. Ein Rezept, das Tofu-Liebhabern sehr willkommen sein wird. Viele Gewürze machen es besonders schmackhaft.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte