Bananen-Frühstücksbrei

Der Bananen-Frühstücksbrei liefert Energie für den ganzen Tag und darüber hinaus schmeckt er super lecker.

Bananen-Frühstücksbrei

Bewertung: Ø 4,8 (17 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

5 EL Hirseflocken, Bio
2 EL Braunhirsemehl, Bio
2 Stk Bananen, reif
1 TL Leinöl
1 TL Honig, flüssig
1 Prise Zimt, gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Hirseflocken in einen kleinen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken und 1 Minute aufkochen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Bananen schälen und auf einem Teller mit Hilfe einer Gabel zu Mus zerdrücken.
  3. Sobald das Wasser mit der Hirse kocht, den Topf vom Herd nehmen und das Bananenmus unter die Hirse rühren.
  4. Anschließend Braunhirsemehl hinzufügen und für weitere 3 Minuten umrühren. Danach das Leinöl unterziehen.
  5. Den Bananen-Frühstücksbrei mit dem Zimt würzen, mit dem Honig beträufeln und genießen.

Ähnliche Rezepte

Grüne Bohnen pikant

Grüne Bohnen pikant

Lecker, einfach und gesund - dieses Rezept für Grüne Bohnen pikant überzeugt, denn dies bringt den Säure-Basen-Haushalt des Körpers ins Gleichgewicht.

Blumenkohlsalat

Blumenkohlsalat

Nach diesem Rezept wird aus dem gesunden Kohl ein basischer Blumenkohlsalat, der frisch und knackig schmeckt und das Immunsystem stärkt.

Gemüse-Kartoffelsuppe

Gemüse-Kartoffelsuppe

Das Rezept für die cremige Gemüse-Kartoffelsuppe ist nicht nur basisch, sondern auch sehr lecker und versorgt den Körper mit wichtigen Nährstoffen.

Avocadosalat

Avocadosalat

Das Rezept für den leckeren Avocadosalat ergänzt Ihre basische Ernährung perfekt, denn Avocados gehören zu den gesündesten Fettlieferanten überhaupt.

Kartoffelgratin

Kartoffelgratin

Hier findet man ein schönes Rezept für einen basischen Kartoffelgratin, der mit Lauch geschichtet wird und goldbraun aus dem Backofen kommt.

Quinoa-Pasta

Quinoa-Pasta

Das Rezept verleiht der Quinoa-Pasta einen mediterranen Touch und die frischen Gemüsezutaten und Kräuter schmecken nach Sommer.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte