Bananen-Haferflocken-Kekse

Mit diesem Rezept geht es reifen Bananen an den Kragen, denn sie sind eine der beiden benötigten Zutaten für die leckeren Bananen-Haferflocken-Kekse.

Bananen-Haferflocken-Kekse

Bewertung: Ø 4,2 (55 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

4 Stk Bananen, reif
200 g Haferflocken, Feinblatt
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Anschließend die Bananen schälen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zu Mus zerdrücken.
  3. Dann die Haferflocken hinzufügen und beide Zutaten gründlich miteinander vermischen.
  4. Aus dem Teig 12 gleich große Kugeln formen und mit etwas Abstand zueinander auf das vorbereitete Backblech setzen. Jede Kugel mit der Hand leicht flach drücken.
  5. Das Blech auf die mittlere Schiene des heißen Backofens schieben und die Bananen-Haferflocken-Kekse etwa 20 Minuten backen.
  6. Nun das Blech aus dem Ofen nehmen, die Kekse mit dem Backpapier auf ein Backgitter ziehen und vor dem Verzehr vollständig auskühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Haferflockendrink

Haferflockendrink

Lecker und sättigend ist dieser Haferflockendrink der immer schmeckt wenn man Energie tanken muss. Hier das gesunde Rezept.

Fruchtiger Vanille-Hafer-Quark

Fruchtiger Vanille-Hafer-Quark

Dieses Rezept verbindet Genuss mit einer Extraportion an Nährstoffen. Der fruchtige Vanille-Hafer-Quark mit Birnen schmeckt Klein und Groß.

Apfel-Haferflocken-Kekse

Apfel-Haferflocken-Kekse

Apfel-Haferflocken-Kekse sind das beste Rezept, wenn der kleine Hunger kommt. Sie sind saftig, knusprig und schmecken gut zu Milch und Kakao.

Hafer-Cookies

Hafer-Cookies

Dies ist ein simples Rezept für leckere Hafer-Cookies, die schnell gebacken sind. Die Haferflocken machen sie nicht nur lecker, sondern auch gesund.

Haferflockensuppe mit Milch

Haferflockensuppe mit Milch

Besonders Kinder mögen dieses simple Rezept für die leckere Haferflockensuppe mit Milch, die schnell zubereitet und wohlig wärmend ist.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte