Haferschleim

Bei diesem Rezept wird der Haferschleim mit Milch zubereitet - für cremigen und gesunden Genuss.

Haferschleim

Bewertung: Ø 4,3 (84 Stimmen)
10 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

200 g Haferflocken, fein
1 Prise Salz
1 EL Zucker
400 ml Milch
1 Prise Zimt, gemahlen
1 TL Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Milch zusammen mit den Haferflocken, einer Prise Salz, Zucker und Vanillezucker in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Dabei ständig rühren, damit sich der Haferschleim nicht anbrennt.
  2. Dann den Topf von der Kochplatte nehmen und mit geschlossenem Deckel für gut 5 Minuten quellen lassen.
  3. Anschließend den Haferschleim in kleine Schüsseln füllen und mit Zucker und Zimt bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Zusätzlich passen zum Haferschleim auch noch gut Nüsse und frische oder kandierte Früchte wie Birnenstücke, Kirschen, Apfelstücke, Himbeeren oder Erdbeeren. Weiters kann der Haferschleim mit Gewürzen, wie Kardamom, Nelken, Anis und Lebkuchengewürz verfeinert werden.

Anstelle der Milch kann man auch Wasser verwenden.

Ähnliche Rezepte

Baiser Grundrezept

Baiser Grundrezept

Mit diesem Grundrezept für Baiser kann die Köstlichkeit ganz einfach selbst hergestellt werden.

Pancake Grundrezept

Pancake Grundrezept

Mit diesem leckeren Pancake Grundrezept gelingen Ihnen tolle Pfannkuchen. Ihre Familie wird von diesem Rezept nicht genug bekommen.

Eiernockerl

Eiernockerl

Eiernockerl erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie sind schnell und einfach zubereitet und schmecken auch noch gut. Hier das österreichische Rezept.

Zitronenglasur

Zitronenglasur

Damit Kekse zum richtigen Genuss werden, dafür sorgt eine Zitronenglasur. Hier das schnelle Rezept zum Nachmachen.

Rührteig Grundrezept

Rührteig Grundrezept

Mit diesem einfachen Grundrezept für einen Rührteig gelingt garantiert ein leckerer Kuchen.

Zimtgebäck Grundrezept

Zimtgebäck Grundrezept

Einfach traumhaft schmeckt dieses tolle Zimtgebäck. Mit dem einfachen Grundrezept gelingen Ihnen die Kekse garantiert.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte