Hafer-Cookies

Ein simples Rezept für leckere Hafer-Cookies, die durch die Haferflocken sehr gesund sind und wichtige Mineralstoffe liefern.

Hafer-Cookies

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 30 Portionen

80 g Margarine
80 g Mehl, weiß
80 g Haferflocken
1 Stk Eier, Größe M
45 g Zucker
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Als ersten Schritt Margarine und Zucker mit dem elektrischen Handmixer gut cremig rühren, dann das Ei untermixen.
  2. Im Anschluss Mehl, Backpulver, Salz und die Haferflocken unterrühren.
  3. Als Nächstes den Backofen auf 180°C (Ober-Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auskleiden.
  4. Anschließend mithilfe 2 kleiner Löffel den Teig mit etwas Abstand zueinander auf das Blech setzen, etwas flach drücken, dann die Hafer-Cookies im mittleren Bereich des Backofens ca. 12-15 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Je nach Größe der Cookies kann die angegebene Anzahl varriieren.

Ähnliche Rezepte

Hafergrütze mit Bananen

Hafergrütze mit Bananen

Mit der leckeren Hafergrütze mit Bananen ist ein gesunder Start in den Tag garantiert. Ein einfaches und veganes Frühstücks - Rezept.

Fruchtiger Vanille-Hafer-Quark

Fruchtiger Vanille-Hafer-Quark

Dieses Rezept verbindet Genuss mit einer Extraportion an Nährstoffen. Der fruchtige Vanille-Hafer-Quark mit Birnen schmeckt Klein und Groß.

Apfel-Haferflocken-Kekse

Apfel-Haferflocken-Kekse

Apfel-Haferflocken-Kekse sind das beste Rezept, wenn der kleine Hunger kommt. Sie sind saftig, knusprig und schmecken gut zu Milch und Kakao.

Bananen-Haferflocken-Kekse

Bananen-Haferflocken-Kekse

Mit diesem Rezept geht es reifen Bananen an den Kragen, denn sie sind eine der beiden benötigten Zutaten für die leckeren Bananen-Haferflocken-Kekse.

Hafer-Bananen-Cookies

Hafer-Bananen-Cookies

Die Hafer-Bananen-Cookies sind gesund und schmecken sehr gut. Das Rezept dafür ist unkompliziert und wenn sie fertig sind, sehen sie großartig aus.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte