Bandnudeln selbstgemacht

Dieses Rezept für selbstgemachte Bandnudeln mit Ei zeigt wie einfach es ist Pasta selber zu machen.

Bandnudeln selbstgemacht

Bewertung: Ø 4,3 (44 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Weizenmehl, Type 405 oder 550
1 Stk Ei
7 Stk Eigelb
0.5 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Mehl auf eine Arbeitsfläche geben, eine Mulde formen, das Ei, Eigelb und Salz hinzufügen und die Zutaten mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Anschließend den Nudelteig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  3. Danach die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, den Nudelteig vierteln und jedes Teigstück hintereinander mit einem Nudelholz hauchdünn ausrollen. Anschließend jede Teigplatte mehrmals falten und schmale Streifen abschneiden.
  4. Dann die Bandnudeln locker zu Nestern formen und auf einer gut mit Mehl ausgestreuten Fläche für 1 Stunde bei Zimmertemperatur trocknen lassen.
  5. Salzwasser zum Kochen bringen, die Nudeln darin für 3 Minuten ziehen lassen, dann abseihen, mit kaltem Wasser abschrecken und mit beliebiger Sauce servieren.

Tipps zum Rezept

Zu den Bandnudeln ist eine leckere Paprikasauce mit Kräutern oder Tomatensauce zu empfehlen.

Werden die Bandnudeln mit Ei nicht gleich gekocht, dann am besten im Gefrierschrank aufbewahren.

Ähnliche Rezepte

Nudelauflauf mit Zucchini und Tomaten

Nudelauflauf mit Zucchini und Tomaten

Ein schneller, vegetarischer Nudelauflauf entsteht mit diesem Rezept, das sich besonders eignet, wenn Spaghetti vom Vortag übrig geblieben sind.

Pasta Arrabiata

Pasta Arrabiata

Seinen Ursprung hat die Pasta Arrabiata im italienischen Latinum und bedeutet Pasta al Arrabiata übrigens Nudeln nach Art der zornigen Frau.

Eier-Nudelteig

Eier-Nudelteig

Für Pastateig gibt es viele Rezepte. Dieses für den Eier-Nudelteig ist ein Original aus Italien. Dort schwört man auf handgemacht.

Pasta Primavera

Pasta Primavera

Dieses Rezept für köstliche Pasta Primavera ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt nach Urlaub.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte