Bandnudeln selbstgemacht

Dieses Rezept für selbstgemachte Bandnudeln mit Ei zeigt wie einfach es ist Pasta selber zu machen.

Bandnudeln selbstgemacht

Bewertung: Ø 4,4 (33 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Weizenmehl, Type 405 oder 550
1 Stk Ei
7 Stk Eigelb
0.5 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst das Mehl auf eine Arbeitsfläche geben, eine Mulde formen, das Ei, Eigelb und Salz hinzufügen und die Zutaten mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Anschließend den Nudelteig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  3. Danach die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben, den Nudelteig vierteln und jedes Teigstück hintereinander mit einem Nudelholz hauchdünn ausrollen. Anschließend jede Teigplatte mehrmals falten und schmale Streifen abschneiden.
  4. Dann die Bandnudeln locker zu Nestern formen und auf einer gut mit Mehl ausgestreuten Fläche für 1 Stunde bei Zimmertemperatur trocknen lassen.
  5. Salzwasser zum Kochen bringen, die Nudeln darin für 3 Minuten ziehen lassen, dann abseihen, mit kaltem Wasser abschrecken und mit beliebiger Sauce servieren.

Tipps zum Rezept

Zu den Bandnudeln ist eine leckere Paprikasauce mit Kräutern oder Tomatensauce zu empfehlen.

Werden die Bandnudeln mit Ei nicht gleich gekocht, dann am besten im Gefrierschrank aufbewahren.

Ähnliche Rezepte

Pasta mit Pesto Rosso

Pasta mit Pesto Rosso

Frisch gekochte Pasta mit Pesto Rosso ist ein Klassiker. Das Rezept schmeckt frisch und köstlich nach Urlaub in Italien.

Pasta Primavera

Pasta Primavera

Dieses Rezept für köstliche Pasta Primavera ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt nach Urlaub.

Gabelspaghetti mit Champignons

Gabelspaghetti mit Champignons

Lukullischen Genuss versprechen diese gebratenen Gabelspaghetti mit Champignons und Frühlingszwiebeln. Ein einfaches und schmackhaftes Rezept.

Pasta Caprese

Pasta Caprese

Pasta Carpese ist ein echter Klassiker aus Italien. Dabei handelt es sich um Nudeln mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Thunfisch.

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln

Gemüsenudeln schmecken als Beilage zu Fleischgerichten, aber auch Solo sind sie ein gesundes Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte