Paprikasauce mit Kräutern

Ein gesundes Duo findet sich in dem Rezept für Paprikasauce mit Kräutern. Die italienische Sauce schmeckt zu allen Nudelsorten, besonders zu Bandnudeln.

Paprikasauce mit Kräutern

Bewertung: Ø 3,0 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Basilikum
1 Bund Petersilie
1 Stk Paprikaschote, gelb
1 Stk Paprikaschoten, rot
100 ml Weißwein, trocken
120 g Mascarpone
1 Prise Salz und Pfeffer
2 Stk Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Basilikum und Petersilie waschen, trockenschütteln und fein wiegen. Die Paprikaschoten halbieren, Kerne entfernen, waschen, vierteln und in feine Streifen schneiden.
  2. Öl in der Pfanne heiß werden lassen, Kräuter und Paprikastreifen darin andüsten, Knoblauchzehen schälen, durch die Presse drücken und unterrühren. Mit dem Weißwein ablöschen und 5 Minuten leise köcheln lassen. Mascarpone unterziehen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Über gare Nudeln gießen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Helle Sosse

Helle Sosse

Es ist immer gut, wenn man ein Rezept für eine vielseitige Helle Sosse zur Hand hat. Passt diese doch zu Fisch, Gemüse und Fleisch.

Schlesische Pfefferkuchensoße

Schlesische Pfefferkuchensoße

Schlesische Pfefferkuchensoße ist ein traditionelles Gericht und wird gerne zu Weihnachten gemacht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Currysauce für die Currywurst

Currysauce für die Currywurst

Selbst gemachte Currysauce für die Currywurst schmeckt einfach besser. Dieses sensationelle Rezept ist zu empfehlen.

Französischer Dip

Französischer Dip

Französischer Dip wird nach diesem Rezept mit dem würzigen Frischkäse aus der Normandie zubereitet.

Eier-Senf-Dip

Eier-Senf-Dip

Dieser Eier-Senf-Dip verfeinert Fisch, kalten Braten oder Gemüsesticks. Zudem ist dieses Rezept schnell zubereitet.

Remouladensoße

Remouladensoße

Die schnelle Remouladensoße wird gerne zu Fisch, Fondue oder Raclette gereicht. Dieses einfache Rezept schmeckt toll.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte