Bayerische Creme

Mit diesem Rezept gelingt die köstliche Bayerische Creme garantiert. Dabei wird diese mit Gelatine, Ei und Sahne zubereitet.

Bayerische Creme

Bewertung: Ø 4,5 (4 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

2 Bl Gelatine, weiß
300 g Sahne
2 Stk Vanilleschoten
3 Stk Eigelb, sehr frisch
50 g Puderzucker
1 EL Kirschwasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Gelatine in kaltem Wasser einweichen bis diese elastisch ist.
  2. In der Zwischenzeit die Sahne in einem hohen Becher halb steif schlagen. Die Vanilleschoten der Länge nach mit einem scharfen Messer aufschneiden und das Mark vorsichtig mit dem Messerrücken herausschaben.
  3. Nun Eigelb zusammen mit dem Vanillemark und dem Puderzucker in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen gut aufschlagen, sodass eine helle, schaumige Masse entsteht.
  4. Dann das Kirschwasser in einem kleinen Topf leicht erhitzen, dann vom Herd nehmen, die eingeweichte Gelatine gut ausdrücken, unter ständigem Rühren in dem Kirschwasser auflösen und dann zügig zu der Eigelbmasse geben.
  5. Nun ein Drittel der Sahne vorsichtig mit einem Schneebesen unter die Eigelbmasse rühren, anschließend die restliche Sahne vorsichtig unterheben.
  6. Die Bayerische Creme in Portionsförmchen (à 120 ml Inhalt) geben, zudecken und für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  7. Dann die Förmchen kurz bis knapp unter den Rand in heißes Wasser geben, die Creme aus den Förmchen stürzen und auf Tellern anrichten.

Tipps zum Rezept

Die Creme mit einer Fruchtsauce oder marinieren Früchten bzw. Beeren anrichten.

Das Rezept stammt aus dem Buch "Bayern - das Kochbuch" von Alfons Schuhbeck - © ZS Verlag / Foto © Jan-Peter Westermann

Ähnliche Rezepte

Bayerische Brezeln seber machen

Bayerische Brezeln seber machen

Mit diesem Rezept für bayerische Brezeln gelingt der Klassiker der Brotzeit auch in der eigenen Küche und bringt Abwechslung auf den Speiseplan.

Münchner Weißwurst

Münchner Weißwurst

Mit süßem Senf, Bier und Laugenbrezeln ist die Münchner Weißwurst ein traditioneller Gaumenschmaus. Hier das Rezept für selbstgemachte Weißwurst.

Bayerische Kartoffelknödel

Bayerische Kartoffelknödel

Bayerische Kartoffelknödel sind die ideale Beilage zu deftigen Fleisch und Wildgerichten, aber auch als vegetarische Hauptspeise schmecken sie lecker.

Bayerische Leberknödel

Bayerische Leberknödel

Als perfekte Suppeneinlage eignet sich unser Rezept für diese leckeren bayrischen Leberknödeln.

Fränkische Küchle

Fränkische Küchle

Fränkische Küchle ist ein klassisches Hefegebäck und ist unter vielen anderen Namen wie zum Beispiel Streubla, Krapfen oder Küchl bekannt.

Knödel in Pilzsoße

Knödel in Pilzsoße

Bayerischer Semmelknödel in einer herzhaften Pilzsoße schmecken sicher nicht nur Pilzliebhaber und Vegetarier.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte