Blaubeer-Kokos-Gelee

Konfitüre einkochen macht mit diesem traumhaften und einfachen Rezept für Blaubeer-Kokos-Gelee doppelt Spaß.

Blaubeer-Kokos-Gelee

Bewertung: Ø 4,6 (40 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1.5 kg Blaubeeren
1 Pk Gelierzucker 2:1
200 ml Kokosmilch
2 Schuss Rum
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Blaubeeren waschen, verlesen, tropfnass in einen Topf geben und solange aufkochen lassen, bis die Beeren langsam Saft verlieren.
  2. Nun die Beeren durch einen Sieb passieren: Dabei den Saft dabei auffangen und in einen frischen Topf gießen. Die Haut der Früchte entsorgen.
  3. Den Saft mit Gelierzucker, Kokosmilch und Rum aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln lassen, dann die Gelierprobe (auf einem Unterteller) machen.
  4. Anschließend das Blaubeer-Kokos-Gelee in sterilisierte Konfitüregläser füllen, luftdicht verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

Tipps zum Rezept

Nach dem Passieren das Mischungsverhältnis mit dem Gelierzucker prüfen und mit der Menge an Kokosmilch ausgleichen.

Ähnliche Rezepte

Weintraubengelee

Weintraubengelee

Aus frischen Weintrauben kann einfach und schnell ein köstliches Weintraubengelee hergestellt werden. Dieses Rezept ist geschmackvoll und gut.

Sauerkirschkonfitüre

Sauerkirschkonfitüre

Dieses Rezept für eine köstliche und süße Sauerkirschkonfitüre ist schnell und einfach zubereitet.

Schnelle Kirschmarmelade

Schnelle Kirschmarmelade

Im Sommer werden die knackigen, reifen Früchte geerntet. Dann heißt es: Ab damit ins Glas. Dabei kommt das Rezept für Kirschmarmelade wie gerufen.

Kastanienkonfitüre

Kastanienkonfitüre

Die nahrhaften und kohlehydratreichen Esskastanien werden im Rezept für die Kastanienmarmelade verwendet.

Erdbeer-Orangen-Marmelade

Erdbeer-Orangen-Marmelade

Die Orangen geben dieser Erdbeer-Orangen-Marmelade den richtigen Grad Säure. Ein Rezept für fruchtigen Genuss.

Zwetschgenmus

Zwetschgenmus

Fruchtig, saftig und leicht – so schmeckt das selbstgemachte Zwetschgenmus. Mit diesem Rezept verwöhnen Sie Ihren Gaumen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte