Brokkoli-Pilz-Pfanne

Ganz einfach, aber sehr gut ist dieses Rezept für eine leckere Brokkoli-Pilz-Pfanne. Sie ist schnell zubereitet und schmeckt allen Pasta-Fans.

Brokkoli-Pilz-Pfanne

Bewertung: Ø 4,6 (299 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Spaghetti
150 g Brokkoli, tiefgekühlt
200 g Champignons
2 EL Olivenöl
5 EL Parmesan, frisch gerieben
100 ml Schlagsahne
2 Prise Salz
3 Prise Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst die Champignons putzen, aber nicht waschen. Die Stiele kürzen und die Pilze in dünne Scheiben schneiden.
  2. Danach Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, das Salz und die Spaghetti hineingeben und die Nudeln in etwa 8-10 Minuten (oder nach Packungsanweisung) bissfest garen.
  3. In der Zwischenzeit das Öl bei niedriger Temperatur in einer großen Pfanne erhitzen und den tiefgekühlten Brokkoli darin etwa 5 Minuten andünsten.
  4. Dann die Hitze erhöhen, die Pilzscheiben hinzufügen und alles weitere 5 Minuten braten.
  5. Nun die Sahne angießen, den frisch geriebenen Parmesan dazugeben und alles gut miteinander verrühren. Auf kleinster Flamme leise köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Zuletzt die Nudeln in ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen und zur Sauce geben. Alles vorsichtig miteinander vermischen, die Brokkoli-Pilz-Pfanne auf vorgewärmte Teller füllen und genießen.

Tipps zum Rezept

Für dieses Rezept können weiße oder braune Champignons verwendet werden. Die braunen Exemplare sind fester und etwas kräftiger im Geschmack. Ihre Köpfe sollten fest geschlossen und die Stiele weiß und ebenfalls fest sein. Starke Verschmutzungen mit Küchenpapier abreiben.

Selbstverständlich kann auch frischer Brokkoli verarbeitet werden. Dafür den Kohl putzen, waschen und in möglichst kleine Röschen teilen.

Sobald die Pilze zum Brokkoli kommen, darf die Hitze hoch sein. So entwickeln Pilze und Gemüse Röststoffe, die zum guten Geschmack der Sauce beitragen.

Sehr gut passen die Frische und Säure reifer, halbierter Cherrytomaten dazu, die ganz zum Schluss in die Sauce gegeben und darin nur erhitzt werden.

Ähnliche Rezepte

Leberkäse-Pfanne mit Gemüse

Leberkäse-Pfanne mit Gemüse

Die Leberkäse-Pfanne mit Gemüse bietet eine tolle Mischung aus deftigen und gesunden Zutaten. Dieses Rezept sollte man probieren.

Mais-Chili-Pfanne

Mais-Chili-Pfanne

Zaubern Sie im Handumdrehen ein schmackhaftes, scharfes und deftiges Chili - und damit einen Partykracher!

Gemüse-Mozzarella-Pfanne

Gemüse-Mozzarella-Pfanne

Diese schmackhafte Gemüse-Mozzarella-Pfanne gelingt im Nu und wird mit Weizengrütze verfeinert.

Bunte Gemüsepfanne mit Gnocchi

Bunte Gemüsepfanne mit Gnocchi

Selbst gekocht, frisch und in 30 Minuten auf dem Tisch! Dieses Rezept für eine bunte Gemüsepfanne mit Gnocchi gehört in jede Rezepte-Sammlung!

Orientalisches Linsencurry

Orientalisches Linsencurry

Das Rezept für Linsencurry bringt einen Hauch von Orient in deine Küche! Rote Linsen, getrocknete Tomaten und feine Gewürze werden hierfür verwendet.

Fenchel-Nudel-Pfanne

Fenchel-Nudel-Pfanne

Dieses Rezept für eine raffinierte Fenchel-Nudel-Pfanne sollte unbedingt einmal ausprobiert werden, denn das Gericht schmeckt gut und ist gesund.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte