Krautfleckerl

Krautfleckerl sind ein leckeres Gericht, das der ganzen Familie schmeckt. Sie sind günstig und nach diesem Rezept schnell und einfach zuzubereiten.

Krautfleckerl

Bewertung: Ø 4,6 (634 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kpf Weißkohl, klein
3 Stk Zwiebeln, klein
2 Stk Knoblauchzehen
3 EL Pflanzenöl
2 EL Zucker
1 EL Paprikapulver, süß
3 EL Weißweinessig
2 Prise Salz
2 Prise Pfeffer
1 Msp Kümmel
100 ml Wasser
350 g Nudeln, z.B. Fleckerl
3 EL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst vom Kohl ein Stück Strunk abschneiden und die äußeren Blätter entfernen. Danach vierteln und den restlichen Strunk herausschneiden.
  2. Den Kohl anschließend in ca. 3 cm breite Streifen schneiden, gründlich waschen und in einem Küchensieb gut abtropfen lassen.
  3. Jetzt die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln.
  4. In einem Topf das Pflanzenöl erhitzen und die Zwiebel- sowie Knoblauchstücke darin anschwitzen. Den Zucker und das Paprikapulver einstreuen, kurz mitbraten und mit dem Essig ablöschen.
  5. Nun die Kohlstreifen untermischen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Das Wasser angießen und den Kohl zugedeckt ca. 40 Minuten bei mäßiger Hitze weich köcheln lassen.
  6. Rechtzeitig Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen, die Fleckerl hineingeben und etwa 8 Minuten bissfest kochen. Danach in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  7. Zum Schluss Butter in einer großen Pfanne zerlassen und das gegarte Kraut mit den Nudeln darin mehrfach schwenken. Die Krautfleckerl nochmals abschmecken und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Fleckerl sind ein traditioneller Bestandteil der Österreichischen Küche. Der Nudelteig wird ausgewalzt und die Fleckerl werden in quadratischer Form ausgestanzt. Wer keine Fleckerl bekommt, nimmt stattdessen Quadretti oder Farfalle. Zur Not sehr breite Bandnudeln (Parpardelle) in Stücke brechen.

Wenn der Kohl nicht nur gedünstet, sondern zuerst recht scharf angebraten wird, entwickelt er Röststoffe, die ihn besonders schmackhaft machen. Er darf dabei ruhig ein wenig anbrennen.

Mit den Zwiebel- und Knoblauchwürfel können zusätzlich auch noch Speckwürfel angebraten werden, deren rauchiges Aroma prima zum Weißkohl passt.

Ein Klecks Schmand und fein gehackte Petersilie on top machen das rustikale Gericht besonders fein.

Getränketipp

Die wohlschmeckende Hausmannskost freut sich, wenn sie von einem Glas hellem Bier oder einfach von Mineralwasser begleitet wird.

Ähnliche Rezepte

Mais-Chili-Pfanne

Mais-Chili-Pfanne

Zaubern Sie im Handumdrehen ein schmackhaftes, scharfes und deftiges Chili - und damit einen Partykracher!

Gemüse-Mozzarella-Pfanne

Gemüse-Mozzarella-Pfanne

Diese schmackhafte Gemüse-Mozzarella-Pfanne gelingt im Nu und wird mit Weizengrütze verfeinert.

Bunte Gemüsepfanne mit Gnocchi

Bunte Gemüsepfanne mit Gnocchi

Frisch zubereitet und in unter 30 Minuten auf dem Tisch! Die Zubereitung dieses Rezepts für eine bunte Gemüsepfanne mit Gnocchi macht Spaß.

Bratkartoffeln mit Gemüse

Bratkartoffeln mit Gemüse

Bei diesem Rezept kommen alle Zutaten in eine Pfanne, werden ruckzuck zu leckeren Bratkartoffeln mit Gemüse verarbeitet und schmecken jedem.

Orientalisches Linsencurry

Orientalisches Linsencurry

Das Rezept für Linsencurry bringt einen Hauch von Orient in deine Küche! Rote Linsen, getrocknete Tomaten und feine Gewürze werden hierfür verwendet.

Fenchel-Nudel-Pfanne

Fenchel-Nudel-Pfanne

Dieses Rezept für eine raffinierte Fenchel-Nudel-Pfanne sollte unbedingt einmal ausprobiert werden, denn das Gericht schmeckt gut und ist gesund.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte