Brokkolisuppe

Dieses Rezept liefert alles, was eine gesunde und leicht bekömmliche Mahlzeit ausmacht. Die cremige Brokkolisuppe ist schnell gemacht und sehr lecker.

Brokkolisuppe

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

650 g Brokkoli
2 Stk Zwiebeln
1 Stk Knoblauchzehe
1 EL Pflanzenöl
600 ml Gemüsebrühe
200 ml Milch
4 EL Crème fraîche
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, weiß, frisch gemahlen
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zunächst den Brokkoli putzen und in einzelne Röschen schneiden. Danach unter kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen.
  2. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Dann das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin etwa 3-4 Minuten anschwitzen.
  3. Anschließend die Brokkoliröschen hinzufügen, etwa 5 Minuten mitdünsten und danach die Gemüsebrühe angießen. Alles bei geringer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Nun die Milch in die Suppe rühren und alles 1 Minute aufkochen lassen. Die Suppe mit einem Schneidstab fein pürieren und die Crème fraîche unterrühren.
  5. Die Brokkolisuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, heiß in Suppenschalen füllen und servieren.

Ähnliche Rezepte

Broccoli mit Nussbutter

Broccoli mit Nussbutter

Broccoli, der kleine grüne Bruder von Blumenkohl ist zart und schmackhaft, wie unser Rezept für Broccoli mit Nussbutter.

Brokkolitaschen

Brokkolitaschen

Eine kulinarische Köstlichkeit für den geselligen Brunch oder als Snack zum Mitnehmen ist das Rezept für Brokkolitaschen.

Brokkolitörtchen

Brokkolitörtchen

Brokkolitörtchen werden in Tortelett-Förmchen gebacken und zieren jedes Buffet. Die Törtchen eignen sich aber auch wunderbar als Vorspeise.

Rahmkartoffeln mit Brokkoli

Rahmkartoffeln mit Brokkoli

Dieser cremige Genuss aus Rahmkartoffeln und Brokkoli ist schnell zubereitet und garantiert ein Gamenschmaus als Beilage zur Hauptmahlzeit.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte